02.01.2017

“Air Jordan 1” als Retro-Golfschuh

golftime
golftime

Neues Jahr, neue Schuhe – und Nike haut 2017 richtig einen raus. Dieses Modell wird Sport-Liebhaber im Allgemeinen sowie Basketball- und Golf-Fans im Speziellen zum Schwärmen bringen, wenn die Retro-Golfversion des legendären „Air Jordan 1“ auf den Markt kommt.

Ein genauer Termin und Preisangaben sind noch nicht verfügbar, lediglich erste Fotos des absoluten Eyecatchers gibt es zu bewundern. Der „Jordan 1 High-Top“ ist eine Hommage an das erste Modell der wohl berühmtesten Sportschuh-Linie, mit der Michael Jordan – heute 53 Jahre alt und begeisterter Golfer – von 1984 bis 2003 (mit Unterbrechungen) in der nordamerikanischen Profiliga NBA mit seiner Trikotnummer 23 durch die Lüfte flog.

Auch wenn er am Ende seiner Karriere seine Sneakers auch noch für die Washington Wizards schnürte, bleiben „His Airness“ und sein Schuh untrennbar mit den Chicago Bulls verbunden, mit denen der wohl beste Basketballer aller Zeiten insgesamt sechs Meisterschaften gewann. Mit seinem charakteristischen Rot-Weiß-Schwarz der Bulls, dem Jordan-Logo sowie einem großes Swoosh – und natürlich den Spikes – dürfte der Schuh auf den Golfplätzen der Welt die Blicke auf sich ziehen.

Neu ist die Idee der Jordan Golfschuhe indes nicht. Schon im vergangenen Jahr sorgte Keegan Bradley beim Masters in Augusta mit einem „Jordan 45“ Modell für Aufsehen (s.Fotos).

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige