10.05.2015 | 05:42

Donaldson macht alles klar

golftime
golftime

Prag, Tschechische Republik – Jamie Donaldson kann gleich zwei Mal feiern: Mit seinem Titel auf dem Albatross Golf Club hat der Waliser nicht nur seinen dritten European Tour-Sieg in der Tasche – er sichert sich damit auch seinen Platz im Ryder Cup-Team Europas. “Das war eine fantastische Woche”, zeigte sich der strahlende Sieger emotional, nachdem er den Pokal überreicht bekommen hatte. “Ich wusste, dass ich diese Woche wirklich sehr gut spielen musste, um mir Hoffnungen auf einen Platz im Ryder Cup-Team machen zu können. Es ist schließlich so schwierig ins Team zu kommen, da die anderen Jungs alle so gut spielen. Aber ein Sieg macht das alles jetzt auch für mich greifbar und ich freue mich sehr auf die Zeit in Gleneagles!” Der dritte Toursieg des Waliser kam nach 306 Turnieren auf der European Tour und befördert ihn unter die Top 26 der Weltrangliste. Diese drei Toursiege von Donaldson kamen übrigens nacheinander in den vergangenen drei Jahren. Donaldsons Landsmann, Bradley Dredge, der schon vergangene Woche in Dänemark seine gute Form bewiesen hatte, kann auch vor den Toren Prags seine Leistung wieder abrufen, sichert sich mit einem Rückstand von zwei Schlägen den alleinigen zweiten Platz und kann somit in Ruhe für die kommende Saison planen. Durch das Preisgeld aus den letzten Turnieren wird Dredge, der 2012 seine Tourkarte verloren hatte, in 2014/15 wieder als Vollmitglied auf der European Tour vertreten sein. © GOLF TIME Verlag GmbH Artikel zu diesem Thema:

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige