10.05.2015 | 05:42

Miyazato erneut die Nummer 1

golftime
golftime

Portland, Oregon – Normalerweise bringt Ai Miyazato nichts so schnell aus der Ruhe. Doch vor und während der Schlussrunde des Safeway Classic stellte sich bei der Japanerin so etwas wie Nervosität ein, ungewohnt starke Nervosität. Das lag vor allem daran, dass es am letzten Tag des Safeway Classic für Miyazato nicht nur um einen weiteren möglichen Turniersieg ging sondern auch um die Wiedererlagung der Weltranglisten-Spitze. So startete Miyazato auch verhalten in den Schlusstag, mit einem Bogey an Loch 2 und Loch 7. Dann bekam sie erst die Nerven einigermaßen in den Griff und ließ auf der 9 sowie der 10 ihre einzigen beiden Birdies des Tages zu einer 72 (E) und dem Gesamtergebnis von 205 Zählern (-11) folgen. Hier klicken für ausführlichen Bericht

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige