19.08.2017

Team USA dominiert am Nachmittag

golftime
golftime

LPGA Tour/Ladies European Tour: Solheim Cup 2017

Des Moines, Iowa – Acht Partien sind beim Solheim Cup gespielt und Europa liegt zurück. Für Caroline Masson läuft der Auftakt ungünstig.

Nach den Klassischen Vierern am Vormittag sah es noch gut aus für das europäische Team. 2,5 von vier möglichen Punkten bedeuteten die Führung am Vormittag. Doch leider konnte diese Ausbeute am Nachmittag während der vier Fourballs nicht weiter verbessert werden. Team USA holte sich am Nachmittag alle vier möglichen Punkte und sicher sich dadurch eine Führung von 5,5 zu 2,5. Die Deutsche Caroline Masson musste sich in ihren beiden Partien geschlagen geben. Erst unterlag sie an der Seite von Carlota Ciganda gegen das US-Duo Lizette Salas und Cristie Kerr knapp mit 1 down, am Nachmittag setzte es an der Seite von Florentyna Parker eine 2-und-3-Niederlage gegen Brittany Lang und Brittany Lincicome. Am Samstag stehen erneut acht Partien (jeweils vier Fourballs und Foursomes) auf dem Programm.
Spielstand: USA 5,5 : Europa 2,5

Ein Ausblick auf die Samstagspartien:

  • Platz: Des Moines Golf Country Club 
  • Deutsche: Caroline Masson, Ann-Kathrin Lindner (Caddie Florentyna Parker)



European Tour: Saltire Energy Paul Lawrie Matchplay

Bad Griesbach – Drei von vier deutsche Pros schaffen beim Saltire Energy Paul Lawrie Matchplay den Sprung ins Achtelfinale. Lediglich Max Kieffer muss sich dem bärenstark aufspielenden Marcus Fraser aus Australien geschlagen geben.

Für die größte Überraschung sorgte am zweiten Tag des Matchplays in Bad Griesbach der Paderborner Alexander Knappe. Er schlug den französischen Ryder-Cup-Spieler Victor Dubuisson deutlich mit 5&4. Florian Fritsch behielt mit 2&1 gegen den Dänen Lucas Bjerregaard die Oberhand. Als dritter Deutscher qualifizierte sich der Ratinger Marcel Siem durch einen 2-Auf-Sieg gegen Mikko Ilonen für die Runde der besten 16.
Dort lauten die Duelle der Deutschen wie folgt:
7.50 Uhr: Marcel Siem vs. Thomas Detry (BEL)
8.00 Uhr: Florian Fritsch vs. Robert Rock (ENG)
8.50 Uhr: Alexander Knappe vs. Tom Lewis (ENG)

  • Platz: Beckenbauer Course, Bad Griesbach
  • Preisgeld: 1 Millionen Euro
  • Deutsche: Florian Fritsch, Max Kieffer, Alexander Knappe, Marcel Siem
  • Stars: Paul Lawrie, Victor Dubuisson



PGA Tour: Wyndham Championship
Greensboro, North Carolina – Die Wyndham Championship ist das zweite PGA-Tour-Turnier in Folge im U.S.-Bundesstaat North Carolina. Viele der PGA-Championship-Teilnehmer treten dort an. 
Der ehemalige US-Open-Sieger und Ryder-Cup-Teilnehmer Webb Simpson führt beim letzten Event der PGA Tour vor den FedExCup-Finals. Der Amerikaner teilt bei 13 unter Par die Führung mit Landsmann Ryan Armour. Henrik Stenson folgt einen Schlag zurück auf Position drei. Alex Cejka verpasste nach Runden von 70 und 71 Schlägen (insgesamt +1) den Sprung ins Wochenende. Der Deutsche wird in diesem Jahr nicht in der Finalserie der ersten Liga mitspielen dürfen und muss um seine Tour-Karte für die kommende Saison bangen.
  • Platz: Sedgefield Country Club
  • Preisgeld: 5,8 Millionen U.S.-Dollar
  • Deutsche: Alex Cejka
  • Stars: Henrik Stenson, Kevin Kisner

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige