10.05.2015 | 05:42

ZDF will Kaymer nicht mehr

golftime
golftime

Mettmann – Es ist schon ein dickes Ding, das sich das ZDF mit Martin Kaymer geleistet hat. Eine Woche vor seinem Auftritt als Wett-Pate bei „Wetten Dass ..?“ wurde der 27-Jährige kurzfristig wieder ausgeladen, da man Promotion für einen neuen Film machen möchte. Man kann nur noch den Kopf schütteln, wie das ZDF mit seinen Gästen umgeht. Schon in der letzten Sendung gab er harsche Kritik darüber, wie man während der Sendung mit zwei Hollywood-Stars umging. Auf seiner Webseite erklärt der sichtlich enttäuschte Golf-Profi die Situation seinen vielen Fans: „Liebe Fans, wie ihr ja wisst, hatte ich mich schon sehr darauf gefreut, am 8.12. bei “Wetten Dass..?” auf der Couch als Wettpate Platz nehmen zu dürfen. Leider wurde mir gestern vom Sender mitgeteilt, dass dies nun nicht mehr möglich sei, da sich das ZDF entschieden hat, für einen Film Promotion zu machen und den Hauptdarsteller als Wettpaten einzuladen. Das ZDF hat mir zwar angeboten, als Ersatz für den Couchplatz mit einem Kurzauftritt bei einer Wette zu „helfen“, aber ich, und da bin ich ehrlich, stehe in der Regel zu meinem Wort und erwarte das dann auch von anderen und davon abgesehen finde ich diese Vorgehensweise so kurz vor der Show etwas befremdlich. Meine Saison war sehr lang, es gab einige Höhen und Tiefen und so werde ich jetzt die Zeit zu Hause nutzen, um das Geschehene zu verarbeiten und ein wenig Kraft zu tanken, bevor es ab dem 12. Dezember wieder mit der Trainingsvorbereitung los geht. Die Herausforderung in 2013 ist riesig und ich möchte im kommenden Jahr wieder angreifen! Es tut mir sehr leid für alle Fans und Freunde des Golfsports, die sich wie ich mich sehr auf den Abend gefreut hatten. Ich hätte gerne den Abend genutzt, um dem Golfsport in Deutschland zu helfen und unsere Sportart etwas populärer zu machen. Vielleicht klappt es ja ein anderes Mal.“ © GOLF TIME Verlag GmbH

Weitere Artikel

More Info
Anzeige

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige