12019
Coverstory: Dustin Johnson DJ UNZENSIERT
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Wir sind Familie!

Hotel-Informationen
Hotelklasse
0

Vor über 30 Jahren beschloss ein Landwirt aus dem Passauer Land, nicht länger Bauer, sondern Golfplatzbetreiber sein zu wollen. Eine wundersame Erfolgsgeschichte, wie sich herausstellen sollte… 


Viele Golfhotels werben mit ihrem familiären Touch. Doch während andere Häuser sich um heimelige Atmosphäre bemühen müssen, darf sich der Besucher des Golf- und Landhotels Anetseder als Ehrengast der gleichnamigen Betreiberfamilie fühlen. Die Golfgeschichte der Anetseders beginnt im Jahr 1985, als Landwirt Leonhard III der Milchviehhaltung und des Getreideanbaus überdrüssig wurde. Ein Golfplatz sollte her, dazu auf mittelfristige Sicht ein Landhotel. Zwei Jahre später wurde der Vorläufer des Donau Golf Club Passau-Raßbach in Thyrnau eröffnet, bis ins kleinste Detail geplant und umgesetzt von Familie Anetseder. Heute, über 30 Jahre später, verfügt man über eine 24 Bahnen umfassende Golfanlage mit 750 Mitgliedern sowie ein Hotel mit 19 Betten, Wellness-Oase, Indoor-Golfsimulator, zahlreiche weitere Freizeiteinrichtungen und natürlich viel zünftigen Charme. Drei Generationen Anetseders sind im Familienbetrieb eingebunden. Sei es als Headgreenkeeper, Clubsekretärin oder Restaurantchefin im „Leo’s“. Hier genießt man beispielsweise frische Forellen aus eigener Zucht und zahlreiche Schmankerl des traditionsbewussten bayerisch-böhmisch-österreichischen Grenzlandes. Neben dem hauseigenen Golfplatz-Angebot (18 Loch Turnierplatz sowie 6 Loch Übungsanlage), unterhält man Partnerschaften mit sechs weiteren Anlagen aus der Region, auf denen Hotelgäste für „sensationelle Greenfee-Konditionen“ spielen dürfen. Aber auch Nichtgolfer kommen bei den Anetseders voll auf ihre Kosten: Sei es im nahe gelegenen Leistungs - Reitsportzentrum Gut Aichet, bei Radtouren und Wandererlebnissen durchs Passauer Land entlang der Donau oder aber bei beispielsweise einer Dreiflüsse-Schifffahrt. So oder so – im Golf- und Landhotel Anetseder ist man bestens aufgehoben. 



Weitere Hotels
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben