golf time 42020
Coverstory: PHIL MICKELSON DER STRAHLEMANN
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

58! Jim Furyk schreibt Geschichte 08.08.2016

Jim Furyk mit der Scorekarte seiner 58er-Rekordrunde
Ein Objekt fürs Museum
Perfekte Runde für den U.S. Amerikaner, ....
...die er zu erklären versucht
Diese Runde werden auch die Zuschauer nicht vergessen
0
Cromwell, Connecticut - Jim Furyk hat als erster Golfer in der Geschichte der PGA Tour eine Runde mit 58 Schlägen gespielt. Am Finaltag der Travelers Championship im TPC River Highlands bleibt der 46 Jahre alte U.S. Amerikaner auf dem Par-70-Kurs zwölf Schläge unter Platzstandard. 

Furyk spielt zehn Birdies - davon sieben in Folge auf den Löchern sechs bis zwölf - sowie ein Eagle auf der drei. Die bisherige Bestmarke auf der Tour lag bislang bei 59 Schlägen. Insgesamt sechs Spieler haben diese Zahl erreicht, darunter auch Jim Furyk, 2013 bei der BMW Championship. 

Nun gelingt ihm die beste Runde aller Zeiten, von insgesamt ca. 1,5 Millionen Runden, die auf der PGA Tour absolviert wurden. 
"Viele Spieler vor mir haben großartige Runden gespielt ohne eine 58 zu erreichen. Diesen Rekord nun zu halten, ist phänomenal", so der 17-fache PGA-Turniersieger. 

Mit Runden von 73-66-72-58 (in Runde vier 14 Schläge weniger als am Vortag!) verbessert er sich am Schlusstag um 65 Plätze und beendet das Turnier noch auf dem geteilten fünften Rang. 


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE