42019
Coverstory: Homestory Sandra Gal GALAKTISCH
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Allen setzt sich ab 10.05.2015

Michael Allen
Rocco Mediate
Bernhard Langer
0
Omaha, Nebraska - Michael Allen ist der Mann des zweiten Tages bei der U.S. Senior Open Championship: Mit seiner persönlich besten Runde der laufenden Saison (63, -7) übernahm der Amerikaner im Omaha Country Club nicht nur die alleinige Führung, er stellte zudem auch einen neuen Turnierrekord auf. Sechs Birdies, ein Eagle und ein Bogey standen am Ende des Tages auf der Scorekarte des 54-Jährigen und mit insgesamt 130 Zählern (-10) erspielte sich Allen die größte Halbzeitführung in der 34-jährigen Geschichte der U.S. Senior Open Championship. "Oh Mann", sagte er nach der Runde, "die höchste Führung in der Geschichte des Turniers? Das bedeutet dann ja auch, dass ich die höchste Führung in der Geschichte des Turniers verspielen kann ..." Was nicht zu befürchten ist, wenn Allen nur annähernd so spielt, wie am zweiten Tag, denn so ziemlich alles schien zu laufen: Nach neun Löchern lag Allen bereits fünf unter Par, Highlight war der gelochte Eagle-Putt an der 14. "Ich wollte den Ball eigentlich nur so putten, dass er irgendwie innerhalb von drei Metern liegen bleibt", so Allen, "dass er hineinging hatte dabei nichts mit mir zu tun. Da hatte Gott oder sonstwer seine Hände im Spiel." Direkter Verfolger Allens ist Rocco Mediate. Der Amerikaner kam mit einer 67er-Runde (-3) ins Clubhaus und geht bei -5 auf die Verfolgungsjagd. Den alleinigen dritten Platz erspielte sich Jeff Sluman (67, -3), gefolgt von Fred Funk (70, E) und Jeff Brehaut (68, -2) auf dem geteilten vierten. Federn ließ Bernhard Langer: Der Anhausener musste sechs Bogeys hinnehmen bei zwei Birdies und kam nicht über eine 74 (+4) hinaus. Zusammen mit unter anderem Champions Tour-Rookie Colin Montgomerie (73, +3) teilt sich Langer den 25. Platz. © GOLF TIME Verlag GmbH Artikel zu diesem Thema:


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE