72019
Coverstory: Caroline Masson POWER GIRL
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Bald der Beste aller Zeiten? 24.05.2017

Bernhard Langer
Bernhard Langer geht erneut auf Major-Jagd
Jordan Spieth
Jordan Spieth will nach zwei verpassten Cuts in Folge wieder oben angreifen
Martin Kaymer
Martin Kaymer geht bei der BMW PGA Championship auf Pokaljagd
Ariya Jutanugarn
Ariya Jutanugarn wartet in dieser Saison auf den ersten Titel
Sebastian Heisele
Gastspiel auf der Challenge Tour für Sebastian Heisele
0
Einiges los in dieser Woche auf den Profi-Touren rund um den Globus. Bernhard Langer versucht bei der Senior PGA Championship eine historische Bestmarke aufzustellen. Martin Kaymer, Marcel Siem und Co.  treten bei der starbesetzten BMW Championship, Auftaktveranstaltung der lukrativen Rolex Series, an. Für acht Deutsche geht es in Tschechien auf der Challenge Tour zur Sache.

PGA Tour Champions: KitchenAid Senior PGA Championship

"Nicht viele Leute können von sich sagen, dass sie in irgendetwas mit Jack Nicklaus gleichgezogen haben", freute sich der Bernhard Langer nach seinem bei der Region Tradition vergangene Woche. "So viele Majors auf dieser Tour wie er gewonnen zu haben, ist außergewöhnlich und auch für mich wirklich aufregend." In dieser Woche kann Bernhard Langer Nicklaus sogar überholen und zum erfolgreichsten Senior aller Zeiten aufsteigen. 

Bei der KitchenAid Senior PGA Championship trifft Langer erneut auf ein starkes Feld um Miguel Ángel Jiménez, John Daly oder auch Scott McCarron, aktuell Zweiter in der Charles Schwab Money List hinter Langer.

  • Preisgeld: 2,8 Millionen US-Dollar
  • Kurs: Trump National Golf Club, Washington, D.C, USA
  • Top-Spieler im Feld: Bernhard Langer, Scott McCarron, Miguel Ángel Jiménez
  • Deutsche im Feld: Bernhard Langer


PGA Tour: Dean & Deluca Invitational

Jordan Spieth durchlebt aktuell nach starkem Auftakt in die Saison eine kleine Formkrise auf der PGA Tour. Der Amerikaner verpasste bei den vergangenen beiden Starts den Cut. Was den zweimaligen Major-Sieger allerdings nicht davon abhält, weitere Spielpraxis zu sammeln. Beim Dean & Deluca Invitational im Colonial Country Club in dieser Woche trifft Spieth unter anderem auf Phil Mickelson, Jon Rahm, Sergio Garcia und Billy Horschel, der vergangene Woche beim AT&T Byron Nelson den ersten Titel seit knapp drei Jahren einheimsen konnte. Alex Cejka steht aktuell auf Position drei der Nachrücker-Liste und hofft wohl vergeblich auf einen Start beim Turnier.

  • Preisgeld: 6,9 Millionen US-Dollar
  • Kurs: Colonial Country Club, Forth Worth, Texas
  • Top-Spieler im Feld: Sergio Garcia, Jordan Spieth, Phil Mickelson
  • Deutsche im Feld: wohl keine


European Tour: BMW PGA Championship

Alvaro Quiros hatte für diese Woche eigentlich einen Ausflug nach Tschechien zum Challenge-Tour-Event eingeplant. Doch dann kam dem Spanier der Sieg bei der Rocco Forte Open dazwischen. Und so muss Quiros, der nun wieder im Besitz einer Tour-Karte ist, nach Surrey reisen, um bei der BMW PGA Championship um ein stolzes Preisgeld von 7 Millionen US-Dollar zu spielen. Aus deutscher Sicht treten Martin Kaymer, Maximilian Kieffer, Marcel Siem, Florian Fritsch, Bernd Ritthammer und Alexander Knappe an. Kaymer geht mit den Ryder-Cup-Kollegen Lee Westwood und Thomas Pieters in die ersten beiden Runden.


  • Preisgeld: 7 Millionen US-Dollar
  • Kurs: West Course (Wentworth Club), Virginia Water, England
  • Top-Spieler im Feld: Henrik Stenson, Justin Rose, Lee Westwood
  • Deutsche im Feld: Martin Kaymer, Maximilian Kieffer, Marcel Siem, Florian Fritsch, Bernd Ritthammer, Alexander Knappe


LPGA Tour: LPGA Volvik Championship

Ariya Jutanugarn ist Titelverteidigerin bei der LPGA Volvik Championship. Die Thailänderin setzte sich 2016 mit stolzen fünf Schläge Vorsprung vor Christina Kim durch. Jutanugarn ist aktuell die Nummer drei der Weltrangliste, wartet aber in dieser Saison auf ihren ersten Titel. Zuletzt beendete sie das Lorena Ochoa Match Play auf dem zweiten Rang. Selbstverständlich kämpft auch das deutsche Stamm-Duo auf der LPGA Tour, Caroline Masson und Sandra Gal, um Preisgeld beim Event in Michigan.

  • Preisgeld: 1,3 Millionen US-Dollar
  • Kurs: Travis Pointe Country Club, Ann Arbor, Michigan, USA
  • Top-Spieler im Feld: So Yeon Ryu, Aryia Jutanugarn
  • Deutsche im Feld: Caroline Masson, Sandra Gal


Challenge Tour: D+D REAL Czech Challenge

Die größte Anzahl an deutschen Spielern findet sich diese Woche im Golf & Spa Kunětická Hora, wo die D+D REAL Czech Challenge ausgetragen wird. Sebastian Heisele ist aktuell mit 26.656 Euro bester Deutscher im Race to Oman, der Saisonwertung von Europas zweiter Liga. Der Deutsche schaffte es trotz Spielberechtigung auf der European Tour nicht ins Feld der BMW PGA Championship. Christian Bräunig folgt als zweitbester Deutscher in der Gesamtwertung auf Position 30.

  • Preisgeld: 180.000 Euro
  • Kurs: Golf & Spa Kunětická Hora, Dříteč, Tschechien
  • Top-Spieler im Feld: Aaron Rai, Ryan Evans
  • Deutsche im Feld: Sebastian Heisele, Moritz Lampert, Christian Bräunig, Dominic Foos, Max Kramer, Julian Kunzenbacher, Marcel Schneider, Philipp Mejow


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE