52019
Coverstory: Bernd Wiesberger DAS COMEBACK
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Bejerregaard mit erster Siegchance 24.10.2015

BJERREGAARD, Lucas
Lucas Bjerregaard
Justin Rose
Graeme McDowell, Dustin Johnson, Justin Rose (von links nach rechts)
Ian Poulter
Bernd Ritthammer
Graeme McDowell
Dustin Johnson
Star-Line-up: Graeme McDowell, Justin Rose, Li Hao Tong, Scott Hend, Dustin Johnson und Patrick Reed
0
Hong Kong, China – Der Däne Lucas Bejerregaard und Justin Rose aus England sind bereit für ein spannendes Finale auf dem Hong Kong GC. Mit einem Score von -15 haben sich die beiden deutlich vom Feld abgesetzt. Der nächste Verfolger ist Anirban Lahiri aus Indien mit -11. Justin Rose hatte schon nach der 2. Runde gezeigt, dass er mit Recht unter den Top 10 der Welt zu finden ist, doch der junge Däne Bjerregaard ließ sich davon nicht beeindrucken. Am Samstag unterschrieb er bei perfekten Bedingungen eine 63er-Runde auf dem Platz mit den engen Fairways und geht jetzt mit der Chance auf seinen ersten Sieg auf der European Tour in die Finalrunde. Bjerregaard: "Es hat enorm viel Spaß gemacht hier gute Leistungen zeigen zu können. Und wenn die Putts fallen, dann geht es noch besser. Ich freue mich unheimlich auf die Finalrunde mit Justin Rose. Das wird eine große Herausforderung!" Rose: "Lucas hat wirklich großartiges Golf gespielt - ich wusste gar nicht, wie gut er ist. Noch dazu ist er ein richtig sympathischer Typ. Die Finalrunde wird also sicher ein großer Spaß werden." © GOLF TIME Verlag GmbH Artikel zu diesem Thema:


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE