72019
Coverstory: Caroline Masson POWER GIRL
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Bjørn lässt sich stechen 25.12.2018

Neuer Körperschmuck für Thomas Bjørn
Neuer Körperschmuck für Thomas Bjørn
0

Thomas Bjørn löst kurz vor Weihnachten ein Versprechen vom Ryder Cup ein.



Thomas Bjørn machte während des Ryder Cup nicht viel falsch. Sein europäisches Team zerlegte die Amerikaner in Paris mit 17 1/2 bis 10 1/2. Der Däne versprach seinem Team, sich bei einem Sieg ein Erinnerungs-Tattoo stechen zu lassen und sorgte so für die nötigte Zusatzmotivation. Die Körperstelle wollte er damals nicht verraten. Er verriet nur so viel: Einzig seine Frau Grace solle das Tattoo zu Gesicht bekommen. 

Zwölf Wochen nach dem großen Triumph von Paris löste der Kapitän sein Versprechen ein und ließ sich den Ryder Cup und das Ergebnis auf seinen Allerwertesten stechen.


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE