golf time 42020
Coverstory: PHIL MICKELSON DER STRAHLEMANN
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Canizares geht in Führung 10.05.2015

Alejandro Canizares
Marcel Siem
0
Agadir, Marokko –Eine exzellente 62er-Runde (-10) beschert dem Spanier Alejandro Canizares die Auftaktführung auf dem Golf du Palais Royal. Titelverteidiger Marcel Siem liegt nach der 1. Runde mit sieben Schlägen Rückstand auf dem geteilten 17. Platz. Der aufkommende Wind am Nachmittag hatte Canizares offenbar gar nichts ausgemacht. Mit elf Birdies und einem Bogey führt er das Leaderboard mit einem Schlag Vorsprung vor dem Engländer Seve Benson an. Für Canizares war dies der beste Score in seine Karriere auf der European Tour. "Heute hat sich mein Schwung gut angefühlt und auch die Putts sind gefallen. Manchmal kann Golf so einfach sein", freute sich Canizares. Dass Golf einfach sein kann, zeigte auch Titelverteidiger Marcel Siem, der auf Loch Nr. 10 gestartet war und nach sechs Löchern gleich -5 lag. Zwei Bogeys und ein Doublebogey ließen ihn aber schließlich mit einer 69er-Runde (-3) ins Clubhaus kommen. Die übrigen drei deutschen Spieler im Feld zeigten zum Auftakt meist solides Golf; Maximilian Kieffer unterschreibt eine 71er-Runde (-1) und belegt den geteilten 38. Platz. Florian Fritsch spielt eine 72 und landet auf dem 51. Platz. Marcel Schneider bringt eine 77er-Runde (+5) ins Clubhaus. Das bedeutet für ihn den geteilten 108. Platz. © GOLF TIME Verlag GmbH Artikel zu diesem Thema:


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE