golf time 42020
Coverstory: PHIL MICKELSON DER STRAHLEMANN
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Cejka schlägt Hole-in-One 26.02.2016

Auf dem Par 3-Loch Nummer 17 locht er seinen Abschlag aus 177 Yards direkt ein. Anschließend feiert das Publikum den 45-Jährigen, der sich sichtlich über seinen Zauberschlag freut. Es ist das erste Ass, dass bei dem Turnier in der berühmten Bärenfalle (Löcher 15, 16 und 17 des Jack Nicklaus Course im PGA National) jemals gespielt wurde. Dieses Erfolgserlebnis sollte Cejka den nötigen Schwung für Tag 2 geben, damit er auch am Wochenende auf dem Platz aktiv sein kann.
0
Hier geht's zum Video: © GOLF TIME Verlag GmbH


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE