golf time 2-32020
Coverstory: Stimmen aus der Krise DIE CAUSA CORONA
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Smart Sole 4 Wedges 04.02.2020

LICHT AM ENDE DES TUNNELS Die Smart Sole 4 Wedges von Cleveland Golf sind die Rettung für jene, die mit ihrem kurzen Spiel zu kämpfen haben
LICHT AM ENDE DES TUNNELS Die Smart Sole 4 Wedges von Cleveland Golf sind die Rettung für jene, die mit ihrem kurzen Spiel zu kämpfen haben
0
Die Smart Sole 4 Wedges von Cleveland Golf wurden speziell entwickelt, um das kurze Spiel zu erleichtern.


Warum unterscheiden Hersteller bei Drivern, Fairwayhölzern, Hybriden und Eisen zwischen den Spielstärken und bringen entsprechende, auf die Stärken und Schwächen der jeweiligen Zielgruppe abgestimmte, Schläger auf den Markt, aber nicht bei den Wedges? Diesem Makel begegnet Cleveland Golf seit einigen Jahren mit den Smart-Sole-Wedges, die speziell auf die Bedürfnisse von Golfern abgestimmt sind, die im kurzen Spiel ihre Probleme haben.

Mit der vierten Generation der Smart-Sole-Serie erweitert Cleveland Golf das Portfolio um einen weiteren Loft und will damit auch die Schläge innerhalb der Pitching-Wedge-Distanzen besser abdecken.

Auf einen Blick:

  • PREIS ab € 129,-
  • für Links- und Rechtshänder
  • in den Lofts 42° (C-Modell), 50° (G-Modell) und 58° (S-Modell)


Der Weg:

Die Smart Sole 4 Wedges von Cleveland Golf bieten ein einfacheres Kurzspiel-System. Dabei wurde jedem Schlag – von der Annäherung aus kurzer Entfernung über den Bunker-Schlag bis hin zum Chip – ein spezielles Wedge gewidmet. So besteht die Smart Sole 4 Serie aus drei Modellen: Das C-Modell garantierte "idiotensichere" Chips und das S-Modell garantiere bessere Ergebnisse aus dem Sand.

In der vierten Generation der Super-Game-Improvement-Wedges stellt Cleveland Golf außerdem ein neues G-Modell vor, das spezielle für Annäherungen entwickelt wurde, bei dem das Pitching Wedge zu lang wäre oder kürzer geschlagen werden müsste. Sowohl bei den vollen als auch halben Schlägen und Pitches ins Grün soll das G-Modell zusätzliche Fehlerverzeihung bei Annäherungsschlägen bieten.

Die Smart Sole 4 Wedges verfügen über eine extra breite Sohle in allen drei Modellen, die mit einem speziellen Leading-Edge-Schliff ausgestattet sind, um einen sauberen Ballkontakt und wiederholbare Ergebnisse zu gewährleisten. Die überarbeitete Feel-Balancing-Technologie positioniere den Schwerpunkt näher am Sweetspot, um ein besseres Spielgefühl zu erzielen.

"Das kurze Spiel hat sich noch nie einfacher angefühlt", behauptet Lionel Caron, Präsident von Cleveland Golf Europe. "Unsere Smart Sole 4 Wedges helfen den Golfern, die anspruchsvollsten Schläge mit Leichtigkeit auszuführen und gleichzeitig ein großartiges Spielgefühl und die typische Fehlerverzeihung zu erhalten, die Golfer bei Wedges erwarten."


Unser Fazit:

Die Idee der gezielten Ansprache von Spielern mit Problemen im kurzen Spiel – sei es aus dem Bunker, bei Chips und Pitches oder bei halben Schlägen ins Grün – mit einer eigenen Super-Game-Improvement-Kategorie bei Wedges macht Sinn. Und wurde auch von anderen Herstellern bereits in Teilen übernommen; wenn auch nur in Einzelfällen. Denken Sie nur einmal an das Big Foot Wedge von TaylorMade (für Schläge aus dem Bunker) oder die Sure Out Wedges von Callaway (Bunker) und die zahlreichen Chipper, die es im Fachhandel gibt.

Eine so umfangreiche Lösung wie bei den Smart-Sole-Serie, die für jeden Problembereich ein eigenes Wedge im Programm hat, haben wir bis dato noch nicht gesehen. Zwei Punkte sind aber ganz klar: Erstens wird es mit Sicherheit viele Spieler geben, die über diesen Ansatz die Nase rümpfen und sagen, dass das nichts mehr mit Golf zu tun hat. Jene Spieler wollen mit ihre Schläge mit den Wedges – und zwar mit all ihre Wedges – durch Veränderungen im Schwung und Stand an die jeweiligen Bedingungen anpassen. Aber für jene Spieler sind die Smart-Sole-Wedges auch nicht gedacht.

Und Zweitens kann man nicht einfach alle drei Wedges kaufen und sich sicher sein, dass damit alle Probleme behoben sind und man ab sofort aus jeder Entfernung innerhalb von 100 Metern das Up-and-Down schaffen und so das Par (oder Bogey) retten wird. Klar ist allerdings, dass der Fokus von "Ein Wedge für genau eine Situation" einige Vorteile mit sich bringt; aber eben auch einige Nachteile.


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE