72018
Coverstory: 42. Ryder Cup UNSCHLAGBAR
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Schwarze Schönheit 14.05.2018

KING Black Wedge
KING Black Wedge
KING Black Wedge
KING Black Wedge
0

Was kann das King Black Wedge von Cobra, das seit Saisonbeginn auf dem Markt ist?


Das KING Black Wedge ist aus 8620 Karbonstahl gefertigt und kommt im DBM Finish. Dieses Cobra-eigene Finish sorgt für eine samtschwarze Optik, die nicht nur Lichtstrahlen streut, sondern auch deutlich haltbarer ist als vergleichbare schwarze Beschichtungen. Die Schlagfläche wird mit einem von Cobra patentierten CNC-Fräsprozess hergestellt, sodass jedes Groove mit maximaler Präzision gefertigt werden kann. Daraus resultiert mehr Genauigkeit und eine konstante Spin-Performance. 

Eine spannende Ergänzung der Cobra-Wedge-Familie ist das KING Black ONE Wedge. Für die optimale Performance bei einer Eisen 7 Länge in Verbindung mit dem Schwunggewicht wurde es entsprechend mit einem 1° flacheren Lie-Winkel im Vergleich zum Wedge in Standardlänge konzipiert, um die gerade Flugkurve bei kurzen Annäherungsschlägen zu erreichen.

Das KING Black ONE Wedge ist sowohl für Rechts- als auch Linkshand in 56° und 60° erhältlich. Die längenvariablen KING Black Wedges bieten Loft-Optionen zwischen 50° und 60° in verschiedenen Sohlenschliffen.

Preis: € 159,–


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE