golf time 42020
Coverstory: PHIL MICKELSON DER STRAHLEMANN
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Das Meisterstück von Lincicome 10.05.2015

Brittany Lincicome
Sandra Gal
0
Galloway, New Jersey - Brittany Lincicome hat die ShopRite LPGA Classic mit einem feinen Birdie an der 18 aus dem dicken Gras für sich entschieden. Sie spielte in der Finalrunde eine 66 (-5) und holte sich damit ihren vierten Sieg auf der LPGA-Tour (Preisgeld: $ 225.000). Den zweiten Platz teilten sich Jiyai Shin und Christie Kerr. Lincicome hatte die ehemalige LPGA-Proette A.J. Eathorne als Caddie am Bag und war mit zwei Schlägen Rückstand auf Kerr gestartet. Nach einem Eagle am dritten Loch holte sie sich erstmals die Führung. Die Entscheidung fiel auf der 18, einem Par 5. Lincicomes zweiter Schlag landete im fetten Gras, ihr gelang jedoch ein regelrechter Zauberschlag an die Fahne. Der Putt zum Birdie fiel und sie stand als Siegerin fest (202/-11). Kerr hätte das Playoff mit einem Eagle erreicht, allerdings ließ sie den Putt aus über 20 Metern zu kurz und spielte "nur" das Birdie. Lincicome beeindruckte mit sehr solidem Spiel: Die letzten 38 Loch kassierte sie kein einziges Bogey. Sandra Gal, Gewinnerin der KIA Classic, wurde 26. (213/+1). Einen besseren Platz verspielte die Deutsche mit einer 74 in Runde zwei. Lincicome: "Es war meine Woche, es ist alles optimal gelaufen und ich habe den Ball sehr gut getroffen."


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE