golf time 82019
Coverstory: Profi-Tipps DIE HANDICAP TASKFORCE
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Das Shithole 15.02.2018

James Braid
James Braid ist eigentlich ein renommierter Golfplatzarchitekt
0
Wie schwierig sollen Auftaktlöcher sein? Ein Golfplatz in Edinburgh hat hierzu eine brutale Antwort.

Von Thomas Fischbacher

Soll der Auftakt in die Golfrunde schwierig oder leicht sein? In der Geschichte der Golfplatz-Architektur gibt es unterschiedliche Philosophien. Renommierte Major-Schauplätze wie Augusta oder Oakmont bieten gleich am ersten Loch maximale Schwierigkeit. Der Großteil der Jack-Nicklaus-Plätze legen hingegen die Latte etwas tiefer.

Die Geschmäcker – so weiß man – sie sind verschieden. Die einen wollen das Schlimmste am besten gleich hinter sich bringen, andere mögen es sanft. Allen kann man es niemals recht machen. So gestaltet sich die Aufgabe, die perfekte Eröffnung zu gestalten, als schlichtweg unlösbar.

Der Merchants of Edinburgh Golf Club gehört zu den Hardlinern der Kategorie maximale Schwierigkeit. Der Auftakt in die Golfrunde wird zur frühen Nervenprobe. Ein Par 3, 220 Meter, bergauf in ein ultraschmales, in einen Hang eingebettetes Grün.

Philosophie und Künstlerfreiheit hin oder her – es stellt sich eigentlich nur eine Frage: Was hat die Architekten dazu bewogen, den Golfern gleich zu Beginn mit dem Endgegner des Golfplatzes zu konfrontieren? Ein Eröffnungsloch, das sich anfühlt, als würde man bei Super Mario im ersten Level gleich gegen Bowser antreten. Es muss das Ziel der Architekten gewesen sein, dem Golfer so schnell wie möglich die Lust auf die Runde nehmen und den Score zu verhageln. Anders ist dieses Ungeheuer eines Par 3s kaum zu erklären.

James Braid, für das Re-Design im The Merchants verantwortlich, ist zweifelsohne ein großer Golfplatz-Architekt und wirkte an vielen hochdekorierten Plätzen mit. St Enodoc in Cornwall, Brora im hohen schottischen Nordosten oder Open-Plätze wie Carnoustie oder Royal Troon. Braid ist eine Großer unter den Golfplatz-Architekten. Das erwähnte Auftaktloch hat zu diesem Ruf allerdings wenig beigetragen.


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE