golf time 32019
Coverstory: Masters Tournament WUNDER WOODS
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Davies brilliert in Deutschland 10.05.2015

Am Ende stand die Engländerin auch ganz oben. Die Ausnahme-Proette (u.a. vier Major Siege) spielte in Runde vier eine fehlerfreie 68 (-4) und gewann mit zwei Schlägen Vorsprung (277/-11) vor Melissa Reid (England/279/-9).
0
Der Titel bei den LGO war der 74. in der großen Karriere von Laura Davies. Deutschland liegt Davies offensichtlich. Ihr letzter Auftritt ist lange her. 1992 spielte sie bei den European Open in Beuerberg und siegte. Nun die Rückkehr nach Bayern, und 18 Jahre später schnappte sie sich erneut den Titel. Für den Gewinn gab es 49.500 Euro Preisgeld sowie ein Audi A5 Cabriolet (Wert über 50.000 Euro). Der Abstecher hat sich für Davies gelohnt und der Veranstalter hat nun einen ganz großen Namen des Damen-Golfsports auf der Siegerliste! "Ich freue mich sehr, dass ich erneut in Deutschland gewinnen konnte. Die ersten beiden Tagen sind nicht gut gelaufen, ich war enttäuscht. Aber am Wochenende war alles okay, der Schlüssel zum Erfolg war, dass ich keine Bogeys kassiert habe" so Davies. Hier klicken für ausführlichen Bericht


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE