72019
Coverstory: Caroline Masson POWER GIRL
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Der Bomber 01.06.2010

0
Zu unverhoffter Berühmtheit kam Ray während der U.S. Open 1913, als er, zusammen mit seinem Freund Harry Vardon, dem absoluten Außenseiter, Amateur und Caddie Francis Ouimet im Stechen unterlag. So wie Billy Preston als der „fünfte Beatle”, galt Ray zu Beginn des 20. Jarhunderts als der vierte Mann im Bunde des „großen Triumvirats”, bestehend aus Harry Vardon, John Henry Taylor und James Braid. Der Longhitter mit dem unorthodoxen Schwung fungierte darüber hinaus als erster Kapitän des britisch-irischen Ryder Cup-Teams 1927. Hier klicken für ausführlichen Bericht


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE