72019
Coverstory: Caroline Masson POWER GIRL
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Abgekürzt 31.10.2019

Kreativ: Bubba Watson (Bild:Twitter)
Kreativ: Bubba Watson (Bild:Twitter)
0
Bubba Watson überrascht in Japan nicht mit überragendem Spiel, dafür aber mit Kreativität in der Platzstrategie. 

Bubba Golf heißt übersetzt (frei): Entfesseltes Spiel mit viel Kurve, Gefühl und Geschwindigkeit. Ein Spiel, das die Golfwelt nicht nur bei zwei Masters-Siegen des eigenwilligen Mr. Watson fesselte und faszinierte.

Dass Watson einer derjenigen Akteure ist, der bisweilen entgegen der Normen denkt und agiert, zeigte sich auch bei der Zozo Championship. Auf dem sechsten Abschlag des Narashino Country Club richtete sich der Weitenjäger zur Verwunderung der Weitenjäger auf dem Par 5 nicht etwa in Richtung der Spielbahn aus, sondern zielte auf eine kleine Lücke zwischen einer Werbetafel und einer Baumgruppe. Tatsächlich manövrierte er seinen Abschlag durch den kleinen Spalt.

Der Weg zum Loch war dabei spektakulärer als das Ergebnis. Watson notierte ein Par und schloss das lukrative Turnier auf dem geteilten 51. Rang ab. Dennoch: Der Preis in der Kategorie "Schlag der Woche" ging trotz des Tiger-Spektakels an Watson.


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE