82018
Coverstory: BROOKS KOEPKA MISTER ZUFALL
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Die Locals melden sich zu Wort 10.05.2015

Brody Ninyette
Peter Hedblom
James Nitties
0
Perth, Australien – Jetzt machen die Locals von sich reden. Der Westaustralier Brody Ninyette geht als Führender mit einem Schlag Vorsprung und einem Gesamtscore von -8 in die Finalrunde auf dem Lake Karrinyup Country Club in Perth. Mit einem Score von -7 und einen frisch eingestellten Platzrekord von 65 Schlägen (-7) hat sich neben Ninyette auch der westaustralische Routinier Brett Rumford nach vorne geschoben. Der Australier konnte diese Saison bereits zwei Siege auf der European Tour verzeichnen. Er weiß also, wie man ein Turnier gewinnt. Für Ninyette (OWGR 1019) ist diese Situation allerdings ganz neu. Der Mann aus Perth, der normalerweise auf der PGA Australasia Tour spielt, gibt zu, dass er etwas nervös ist: "Zum einen ist es natürlich toll, vor Heimpublikum zu spielen und so viel Applaus zu bekommen – andererseits ist diese Führung hier für mich eine ganz neue Erfahrung, die mich schon beeindruckt. Ich versuche jetzt aber einfach mal, mich gut erholen zu können, und dann sehen wir morgen weiter." Peter Hedblom übrigens, der Führende des zweiten Tages, muss sich nach einer 75er-Runde (+3) am dritten Tag auf dem derzeit geteilten 13. Platz einordnen. Sollte sich der 43-jährige Schwede in der Finalrunde nicht deutlich verbessern können, steht für ihn wieder ein Abstecher auf die Qualifying School der European Tour bevor. Eine Reise, die Hedblom in den vergangenen Jahren bereits elf Mal gemacht hat... © GOLF TIME Verlag GmbH Artikel zu diesem Thema:


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE