62018
Coverstory: 42. Ryder Cup DER FIGHT
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Die Masters-Saison eröffnet 23.05.2016

Gruppenfoto der Sieger (v.l.o.n.r.u.): Maximilian Kreipl, Michael Palusziewicz, Silke Busch, Wolfgang Kadzioch, Michi Roth, Uwe Hennecke, Dr. Blanche Piper, Claudia Jackson, Sabrina Moesbauer, Birgit Benesch, Anja Voss-Hogestraat (Alle Fotos: Frank Föhlinger)
Da fing der Tag gut an: Check-In bei Solveigh
Gab das Signal zum Kanonenstart um 13 Uhr: Marshall Roland Gall
Erklärte Fußball-Fans: Ralf Exel (SAT.1, l.), Markus Schauer (ZDF)
Hochstimmung bei der Fußballübertragung am Abend
Gut Thailing Geschäftsführer Thomas Geyer dankt dem Top-Team von Chef Eberhard (g.r.) der Gastronomie
Losglück: Anja Voss-Hogestraat gewann den 500 Euro-Gutschein zur Mitgliederreise nach Dubai
Übergaben den Reisegutschein (v.l.): Marcus Brunnthaler (GF GOLF TIME tours), Anja Voss-Hogestraat, Thomas Geyer (GF GC Gut Thailing)
0
GC Gut Thailing - Da hatte es der Wettergott mehr als gut gemeint mit den 88 Teilnehmern, passend zum neuen Sponsoring Partner GOLF TIME tours: Nachdem es wenige Tage zuvor noch wie aus Kübeln geschüttet hatte, traten am Samstag, den 21. Mai, 88 Teilnehmer bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen um die 27 Grad Celsius beim 1. Thailing Masters in Form der GOLF TIME tours Trophy im GC Gut Thailing an den Abschlag, um gemeinsam den Auftakt von insgesamt sechs Highlight-Turnieren im GC Gut Thailing, bei München, zu feiern.
Bereits am Morgen des Turniertages wurden die Teilnehmer durch ein umfangreiches Frühstücksbuffet perfekt in Einklang gebracht, bevor es um Punkt 13 Uhr per Kanonenstart auf die Runde ging. Dort waren es dann der perfekte Plegezustand des Platzes und die bisweilen atemberaubenden Ausblicke auf das Bergpanorama der bayerischen Alpen, die das Ihrige zu einem tollen Turniertag beitrugen.

Am Abend gewährten die Veranstalter dem zweiten Highlight des Tages, dem Pokalendspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund, das auf einer Großleinwand im Clubhaus des GC Gut Thailing ausgestrahlt wurde, den Vortritt, so dass erst nach Verlängerung und Elfmeterschießen, mit bekanntem Ausgang zugunsten der Bayern, die Siegerehrung über die Bühne ging. Unnötig zu erwähnen, dass die Stimmung zu dem Zeitpunkt nicht besser hätte sein können ...

Dort harrten Top-Preise ihrer Gewinner, darunter insgesamt fünf Wochen-Aufenthalte im Dolomitengolf-Resort in Osttirol, hochwertige Uhren von TW Steel und Reise-Utensilien von Samsonite. Als Sonderpreise durfte zwischen original Masters- und Ryder Cup 2014-Caps gewählt werden. Stets ergänzt durch Produkte der Firmen Srixon, TaylorMade und Vice Golf. 

Zudem wurde ein 500 Euro-Reisegutschein für eine exklusiv von Reiseveranstalter GOLF TIME tours für die Mitglieder des GC Gut Thailing aufgelegte Mitgliederreise zum DP World Tour Championship 2016, dem Finale des Race to Dubai, unter den Anwesenden "Nichtgewinnern" verlost.

Trotz des fortgeschrittenen Abends ließen es sich die Teilnehmer nicht nehmen, noch lange gemeinsam zu feiern und dem Abend bzw. einem rundum perfekten Turniertag einen gebührenden Ausklang zu bescheren.

Hier die Sieger in den entsprechenden Klassen (Brutto vor Netto):

Brutto
Herren: Carsten Nowak (31 Punkte, GC Gut Thailing)
Damen: Claudia Jackson (18 Punkte, GC Gut Thailing)

Netto-Klasse A (0 - 15,5)
1. Platz: Michael Paluszkiewicz (43 Punkte, GC Eifel)
2. Platz: Wolfgang Kadzioch (38 Punkte, GC Olching)
3. Platz: Dr. Dierk Schindler (35 Punkte, GC Gut Thailing)

Netto-Klasse B (15,6 - 26,9)
1. Platz: Michi Roth (41 Punkte, GC Gut Thailing)
2. Platz: Dr. Josef Köster (39 Punkte, GC Gut Thailing)
3. Platz: Uwe Hennecke (37 Punkte, GC Gut Thailing)

Netto-Klasse C (27,0 - 54)
1. Platz: Dr. Blanche Piper (40 Punkte, GC Gut Thailing)
2. Platz: Sabrina Moesbauer (39 Punkte, GC Gut Thailing)
3. Platz: Silke Busch (38 Punkte, GC Gut Thailing)

Sonderpreise
Nearest to the Pin Damen (Loch 14): Juhee Park (5,55 m)
Nearest to the Pin Herren (Loch 14): Carsten Nowak (2,10 m)
Longest Drive Damen (Loch 10): Birgit Benesch (165 m)
Longest Drive Herren (Loch 10): Maximilian Kreipl (249 m) 

Das nächste Highlight-Turnier im GC Gut Thailing, der SAT.1 Golf Cup, steht übrigens am 11.06.2016 auf dem Programm. Alle Infos dazu unter www.thailing.de.

Foto-Credits: Frank Föhlinger


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE