golf time 32019
Coverstory: Masters Tournament WUNDER WOODS
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Der Z-Star 18.02.2019

Neue Generation: Srixon Z-Star
Neue Generation: Srixon Z-Star
0

Srixon hat mit der neuen Z-Star-Serie Bälle für Golfer entwickelt, die maximale Leistung verlangen. 


Srixon hat am Sonntag einen Hattrick gefeiert. J.B. Holmes, Ryan Fox und Miguel Ángel Jiménez stemmten auf den jeweiligen Touren Pokale gen Himmel. Und sie alle benutzen dabei den gleichen Ball. Die perfekte Bühne, um Aufmerksamkeit zu schaffen für die sechste Generation der Premium-Bälle aus dem Hause Srixon.

Dank einer neuartigen Konzeption hat das Unternehmen Golfbälle auf den Markt gebracht, die hervorragendes Schlaggefühl mit mehr Kontrolle verbinden. Grundlegend dafür sind ein neuer Kern sowie die neue SpinSkin, die mehr Distanz bei zeitgleich besserer Kontrolle versprechen. 

Der innere Kern des Balls wurde dabei kleiner, der äußere Kern größer gestaltet. Die Urethan-Ummantelung ist weicher als bei den Vorgängermodellen, die vierte Generation der sogenannten SpinSkin wurde ebenfalls überarbeitet und speziell für die Performance bei Wedges und Eisen optimiert.


Zwei Modelle: Z-STAR und Z-Star XV

Die 6. Generation Z-STAR XV zeichnet sich durch eine weichere Urethan-Schale und eine Spin Skin mit SeRM aus: Der Spin ist bei Annäherungsschlägen zum Grün deutlich höher und erlaubt mehr Kontrolle über das Kurzspiel. Der 4-Piece-Golfball besitzt einen kleineren Innenkern und einen größeren Außenkern für längere Abschläge vom Tee.

Der neue Z-STAR-Golfball kommt ebenfalls mit einer Spin Skin mit SeRM. Dadurch erhalten Sie mehr Spin auf dem Grün und eine höhere Kontrolle bei kurzen Entfernungen, ohne auf das weiche Spielgefühl verzichten zu müssen. Beim 2019 Z-STAR handelt es sich um einen 3-Piece-Golfball mit einer etwas höheren Kompression und einer härteren Mantelschicht – optimal für mehr Ballgeschwindigkeit, geringen Spin und längere Schläge.


Überblick der Neuerungen:

  • Neuer Mehrschichten-Kern: Der FastLayer Core ist weich in der Mitte und wird zum Rand hin zunehmend fester. Für mehr Schlaggefühl, verbesserte Ballgeschwindigkeit und maximale Distanz
  • 4. Generation der SPIN SKIN mit SeRM: Eine neue Beschichtung mit flexiblen Molekularbindungen maximiert den Spin für mehr Kontrolle speziell bei Wedges und Eisen
  • 338 Speed Dimple Pattern: Die neue Strukter an Dimpeln bietet weniger Widerstand und mehr Auftrieb, um die Gesamtdistanz zu erhöhen. Selbst bei härtesten Windverhältnissen soll ein geraderer Flug ermöglicht werden 


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE