72019
Coverstory: Caroline Masson POWER GIRL
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Ehrensache 13.04.2016

Romain Langasque
0

Augusta, Georgia – Fünf Amateure sind auf dem Augusta National angetreten – zwei davon haben sich ins Wochenende gespielt. Und sie sind nicht nur einfach dabei. Die beiden jungen Herren machen den Profis richtig Druck und zeigen Golf vom Feinsten!

Bryson DeChambeau hat nicht nur einen klingenden Namen – er hat auch ein Händchen für die richtige Kopfbedeckung und unglaublichen Touch rund ums Grün. Der amtierende US-Amateur Champion kann sich bis auf einen Ausrutscher auf Loch Nr. 18, wo er ein Triple-Bogey notieren musste, mit den ganz Großen messen.

Derzeit liegt der 22-Jährige aus Modesto in Kalifornien mit Runden von 72 und 72 Schlägen auf dem geteilten 8. Platz. Nicht nur Insider sagen dem Amateur daher natürlich eine ganz große Zukunft voraus.

Doch großes Talent kommt nicht nur aus den USA. Auch die Grande Nation kann sich glücklich schätzen, einen Spitzen-Amateur im Wochenende zu haben: Romain Langasque

An der Seite von Bernhard Langer zeigt der 20-Jährige, der 2015 die British Amateur Championship für sich entscheiden konnte, großes Golf und geht mit Runden von 74 und 73 Schlägen vom geteilten 33. Platz aus (wie übrigens auch Henrik Stenson) ins Wochenende.


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE