golf time 32019
Coverstory: Masters Tournament WUNDER WOODS
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Ein Trio mit Kristoffer 10.05.2015

Kristoffer Broberg
Rory McIlroy
Phil Mickelson
0
Aberdeen, Schottland – Mit Runden von 65 und 71 Schlägen hat sich der Norweger Kristoffer Broberg die Halbzeitführung bei der Scottish Open zusammen mit dem Argentinier Ricardo Gonzalez und Marc Warren aus Schottland gesichert. Rory McIlroy erlebt eine schwere Enttäuschung. "Ich würde jetzt auch lieber hier stehen und über zwei 71er-Runden berichten können, doch das ist leider nicht der Fall", sagte McIlroy nach seiner enttäuschenden 78er-Runde (+7). Doch dieses Problem habe ich schon das ganze Jahr: Ich starte sehr gut in die erste Runde (diese Woche Platzrekord Anm. d. Red.) und dann lasse ich am Freitag stark nach." McIlroy liegt nach zwei Runden jetzt auf dem geteilten 35. Platz - zusammen unter anderem mit Marcel Siem aus Deutschland – der sich mit einer 69er-Runde (-2) um 44 Plätze nach oben spielen konnte und damit seine Chance auf einen Platz bei den kommenden British Open gewahrt hat. Bei schwersten Bedingungen mussten die Spieler am Nachmittag den anspruchsvollen Kurs von Royal Aberdeen angehen – und manche große Namen waren an diesem Tag den Anforderungen nicht gewachsen: Neben Lee Westwood scheiterte auch Louis Oosthuizen am Cut, der diese Woche bei +2 gezogen wurde. Glück hatte dagegen Max Kieffer, sein Gesamtscore von +2 bedeutet für ihn, dass er vom geteilten 63. Platz aus am Wochenende dabei ist. Für die US-Amerikaner wird das Wochenende ebenfalls interessant, denn nicht nur der Titelverteidiger und Superstar Phil Mickelson notiert derzeit zusammen mit dem FedEx Cup-Führenden Jimmy Walker als bester Spieler der USA auf dem geteilten 19. Platz: Auch Ollie Schniederjans, der 20-jährige Student aus Georgia und aktuelle Nummer 1 der Amateurweltrangliste, ist mit Runden von 71 und 70 Schlägen derzeit gleichauf mit den PGA Tour-Stars. © GOLF TIME Verlag GmbH Artikel zu diesem Thema:


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE