52019
Coverstory: Bernd Wiesberger DAS COMEBACK
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Eine starke Kombination 23.08.2016

Callaway Steelhead XR Hybrid
Callaway Steelhead XR Hybrid
Callaway Steelhead XR Hybrid
0
Callaway bringt mit seinen Steelhead XR Hybrids eine schlagfertige Kombination aus Weite, Fehlerverzeihung und Spielbarkeit auf den Markt. Der kompakte Schlägerkopf, die spezielle Gewichtung und ein tiefer Schwerpunkt erleichtert hohe und lange Schläge aus verschiedenen Lagen. Die Steelhead XR Hybride definieren diesen spezifischen Vorteil auf einem neuen Niveau.

Im Vergleich zu den XR Hybriden ist der Schlägerkopf von der Ferse zur Spitze länger und von vorne nach hinten tiefer. Zudem zeichnen sie sich durch einen tief und hinten liegenden Schwerpunkt aus. Gemeinsam begünstigen diese Merkmale eine bessere Fehlerverzeihung und leichtere Schläge als bisher.

Die Schlagfläche der Steelhead XR Hybriden ist größer als bei den Vorgängermodellen. Sie basiert auf der Hyper-Speed Face-Cup-Schlagflächentechnologie der nächsten Generation, die den Kanten der Schlagfläche besondere Flexibilität verleiht, wodurch der Ball im Treffmoment rascher abprallt, die Ballgeschwindigkeit sowohl bei mittig als auch bei nicht mittig getroffenen Schlägen erhöht und eine größere Weite ermöglicht – und das bei jedem Schlag.

Die Speed Step-Technologie von Callaway wurde speziell mit Unterstützung von Luftfahrtexperten konzipiert: Der Luftstrom wurde mit Blick auf eine größere Schlägerkopfgeschwindigkeit und Weitengewinn verbessert.

Schon die originalen Steelhead X-14 Eisen wurden besonders wegen ihrer überragenden Spielbarkeit und des vielseitigen Sohlendesigns geschätzt – und diese Merkmale zeichnen in gleicher Weise die Steelhead XR Hybride aus. 

Der Blick auf das Gesamtleistungspaket zeigt, dass das Zusammenspiel der ausgereiften Technologie und Formgebung des Steelhead XR genau das bietet, was Golfer sich von einem Hybrid wünschen – exzellente Fehlerverzeihung, leichte Schläge, eine hohe und lange Flugbahn und herausragende Vielseitigkeit und Spielbarkeit. 

Leistungsmerkmale und Vorteile für mehr Weite:
 
Höhere Geschwindigkeit und mehr Weite dank größerer Schlagfläche und Hyper Speed Face-Cup-Technologie der nächsten Generation

Die größere Schlagfläche wird durch unsere Hyper Speed Face-Cup-Schlagflächentechnologie noch rasanter und ermöglicht dadurch mehr Ballgeschwindigkeit, vor allem bei nicht mittig getroffenen Schlägen. 

Leichte Abschläge, ein hoher Ballflug und große Weiten dank vergrößerter Schlagfläche und tief und hinten liegendem Schwerpunkt

Durch die größere Schlagfläche und dem tief und hinten liegenden Schwerpunkt begünstigt das Steelhead XR Hybrid hohe Schläge mit langem Carry und sorgt so für mehr Weite. 

Mehr Schlägerkopfgeschwindigkeit für Weitengewinne dank Speed Step-Technologie

Speziell mit der Unterstützung von Luftfahrtexperten konzipiert, verbessert die Speed Step-Technologie von Callaway den Luftstrom, um eine größere Schlägerkopfgeschwindigkeit und mehr Weite zu ermöglichen. 

Merkmale für verbesserte Kontrolle:

Noch mehr Fehlerverzeihung dank ausgereifter Schlägerkopfform 
Die Fehlerverzeihung des Schlägerkopfes haben unsere Ingenieure durch einen etwas tieferen Körper und eine größere Bladelänge maximiert, um so die Schlagfläche zu vergrößern und das Trägheitsmoment zu erhöhen. Die Steelhead XR Hybride lassen sich somit aus vielen verschiedenen Lagen sowohl auf als auch abseits des Fairways leicht schlagen.

Die Hybride sind ab 2. September 2016 im Handel erhältlich.
Der Preis: 299,– Euro


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE