12019
Coverstory: Dustin Johnson DJ UNZENSIERT
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Erfolgsstory 2.0? 06.09.2018

Schönheitsideal: Mizuno JPX 919 Tour
Schönheitsideal: Mizuno JPX 919 Tour
0

Mit den neuen JPX 919-Eisen setzt die japanische Schlägerschmiede Mizuno ihre erfolgreiche JPX-Serie fort. Drei neue Modelle sind auf dem Markt.


Mit der JPX 900 serie wurden selbst die höchsten internen Erwartungen bei Mizuno übertroffen. Nicht zuletzt dank eines Spielers, der nicht einmal auf der Gehaltsliste steht. Brooks Koepka, der nach Nikes Abschied aus dem Hardware-Bereich als sogenannter Free Agent seine Schläger frei auswählen durfte, griff zu Mizuno. 

Und mit dem Tour-Modell der Serie gewann er insgesamt drei Major-Turniere. ein Glücksfall – sowohl für Koepka als auch für Mizuno, denn die Top-Leistungen des amerikanischen Senkrechtstarters wirkten sich unter anderem positiv auf die Verkaufszahlen aus. Umso gespannter ist die Golfwelt nun auf die Nachfolger der JPX 900-Serie. Drei Modelle der neuen JPX-919-Serie stehen zur Auswahl:


JPX 919 Tour :
Ein Schläger für die niedrigen Handicaps. Hat den schlanken und sportlichen Look, den Blade-Liebhaber wünschen. Die Top-Line wurde um zehn Prozent reduziert. Das Players‘ Eisen bietet maximales Gefühl, ein sattes Geräusch beim Ballkontakt sowie eine für ein Eisen dieser Kategorie überraschend hohe Fehlerverzeihung.

JPX 919 Forged:
Die Allzweckwaffe im Sortiment. Die perfekte Mischung aus maximaler Ballgeschwindigkeit und Kontrolle. Ein Material-Mix aus dem bewährten Karbon-Stahl und Boron sorgt für zusätzliche Leistung.


JPX 919 Hot Metal:
Die Weiterentwicklung der beliebten Hot-Metal-Serie sorgt für erstklassiges Flugverhalten und explosive Ballgeschwindigkeiten, die durch eine extrem dünne Schlagfläche ermöglicht werden. Der Satz geht von Eisen 4 bis zum Lob wedge.


Brooks Koepka:
Der Amerikaner ist der Senkrechtstarter der PGA Tour. Koepka gewann nicht nur die U.S. Open 2017 und 2018, sondern setzte sich im August auch bei der PGA Championship durch. Der Ryder-Cup-Spieler konnte sich dabei auf einen Eisensatz von Mizuno verlassen. Koepka spielt nach wie vor mit den JPX 900 Tour- Modellen (4-PW). Schaft: True Temper Dynamic Gold Tour Issue X100.

Preise € 155,– (Hot Metal) und € 175,– (Forged & Tour) 



Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE