22019
Coverstory: Francesco Molinari HOLY MOLI
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

"Es fehlen oft diese fünf, sechs, sieben Prozent" 05.09.2018

0

Martin Kaymer geht in dieser Woche in der Schweiz an den Abschlag und hofft auf ein paar zusätzliche Prozentpunkte an Form, auf der PGA Tour beginnt die entscheidende Phase.



Crans-sur-Sierre, Schweiz – Martin Kaymer geht optimistisch in das Omega European Masters in den Schweizer Bergen. Erstmals seit 2011 schlägt der Deutsche wieder in der malerischen Berglandschaft ab und ist zuversichtlich, in näherer Zukunft wieder ein sportliches Ausrufezeichen zu setzten. "Ich genieße es sehr, Golf zu spielen und bin relativ nahe dran, gut zu spielen", erklärte Kaymer im Vorfeld. "Es fehlen oft diese fünf, sechs, sieben Prozent, die in unserem Sport den Unterschied ausmachen können." Kaymer geht an den ersten beiden Tagen mit den Engländern Andrew Johnston und Lee Westwood auf die Runde. 

Deutsche Begleitung bekommt der zweimalige Major-Sieger in dieser Woche von Max Kieffer, Marcel Siem und Sebastian Heisele.

European Tour: Omega European Masters

  • Platz: Crans-sur-Sierre GC
  • Preisgeld: 2,5 Millionen €
  • Deutsche: Martin Kaymer, Max Kieffer, Marcel Siem und Sebastian Heisele
  • Favoriten: Matt Wallace, Thomas Pieters, Charl Schwartzel



Newton Square, PA – In dieser Woche geht erneut die Elite der PGA Tour bei der vorletzten Station der Playoff-Serie an den Start. Top-Favorit auf den Titel bei der BMW Championship ist Bryson DeChambeau, der Sieger der ersten beiden Turniere der Finalserie. Auch Tiger Woods ist in dieser Woche mit von der Partie, trat aber im Vorfeld etwas kürzer. Aufgrund der reduzierten Erholungsphase – die Dell Technologies Championship in der Vorwoche ging erst am Montag (Labor Day) zu Ende – verzichtete der Superstar auf einen Start beim ProAm und stand im Vorfeld auch nicht für Interviews zur Verfügung. Nach dem Turnier stehen die Top 30 der Saisonwertung fest, die im East Lake GC in Atlanta um den Titel des FedExCup spielen. Zusätzlich bietet die BMW Championship jenen Kandidaten die letzte Chance, auf sich aufmerksam zu machen, die auf den zwölften und letzten Platz im amerikanischen Ryder-Cup-Team hoffen.


PGA Tour: BMW Championship

  • Platz: Aronimink GC
  • Preisgeld: 9 Millionen $
  • Deutsche: -
  • Favoriten: Bryson DeChambeau, Justin Rose, Dustin Johnson

Braucht eine kleine Auszeit: Tiger Woods


Le Pian-Medoc, Frankreich – Erstmals seit Ende Juli geht ein reguläres Event der Ladies European Tour über die Bühne. Eine Woche vor der Evian Championship, dem fünften und letzten Major-Turnier der Saison, spielen mit Olivia Cowan, Karolin Lampert, Laura Fünfstück sowie Leticia Ras-Anderica vier deutsche Damen um die 275.000 Euro an Preisgeld.

Ladies European Tour: Lacoste Ladies Open de France
  • Platz: Golf du Medoc - Chateaux Course
  • Preisgeld: 275.000 €
  • Deutsche: Olivia Cowan, Karolin Lampert, Laura Fünfstück und Leticia Ras-Anderica
  • Favoriten: Sarah Kemp, Anne van Dam, Celine Boutier


Karolin Lampert spielt in dieser Woche in Frankreich


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE