72018
Coverstory: 42. Ryder Cup UNSCHLAGBAR
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Spanische Noblesse 07.03.2018

Finca Cortesin
Auf dem von U.S.-Architekt Cabell B. Robinson entworfener Championship Course wurden bereits Turniere der European Tour ausgetragen
Finca Cortesin
Andalusische Idylle
Finca Cortesin
Der Golfplatz liegt eingebettet in hügeligem Terrain an der Costa del Sol
Finca Cortesin
2017 wurden die Grüns mit frischem, umweltfreundlicheren Gras ausgestattet
Hotel Cortesin
Die Hotel-Rezeption
Hotel Cortesin
Indoor-Pool
Hotel Cortesin
Das Cortesin Hotel gehört laut Condé Nast Traveller zu den 50 schönsten Hotels weltweit
Hotel Cortesin
Entspannung am Außenpool
0
Edel-Adresse:  Finca Cortesin an der Costa del Sol gehört zu den luxuriösesten europäischen Golf-Destinationen. 

Das Hotel Cortesin, eingebettet in hügeligem Terrain an der Costa del Sol, entstand aus einer Ansammlung von traditionellen Landhäusern. Heute steht dort, ein paar Kilometer entfernt von der Mittelmeerküste, eines der eindrucksvollsten Golf-Resorts Europas.

Das Hotel bietet 67 authentisch eingerich­tete Suiten, drei Swimming Pools, einen Beach Club, ein vielfach prämiertes Spa sowie vier variantenreiche Res­taurants – vom bodenständigen Italiener bis zum Michelin-Stern ausgezeichneten Japaner Kabuki Raw; dazu kommt ein vom U.S.-Architekten Cabell B. Robinson entworfener Championship Course, wo schon Turniere der European Tour ausgetragen wurden.

Play-Dine-Paket ab 325 Euro

Der Golfplatz wurde in diesem Jahr mit frischen, umweltfreundlicheren Grüns (Grassorte: Ultra Dwarf Bermuda) ausgestattet. Fremdgräser-Befall sowie Unebenheiten sollen der Vergangenheit angehören. Die top-gepflegten Rasenteppiche und durchweg spannenden Löcher liefern perfekte Voraussetzungen für eine genussvolle, aber auch herausfordernde Golfrunde, die mit dem Cart (mit GPS ausgestattet) absolviert werden sollte. Wer intensiv und effektiv am Spiel arbeiten möchte, dem empfiehlt sich ein Besuch in der modernen Jack-Nicklaus-Academy vor Ort.

Natürlich hat dieses besondere Erlebnis auch seinen Preis. Ein Play-Dine-Paket (eine Runde Golf plus ein Menü im Kabuki Raw inklusive Weinbegleitung) kostet aktuell 325 Euro. Hinzu kommen mindestens 400 Euro für die Übernachtung in diesem außergewöhnlich geschmackvollen Hotel, das auch Villen zum Verweilen anbietet. Aktuell entstehen auf dem Gelände neue Traumhäuser, die Hälfte wird bereits ab Plan verkauft.




Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE