42018
Coverstory: Stephan Jäger WAHRE LIEBE
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Fisher und Gallacher im Gleichschritt 10.05.2015

Ross Fischer, Stephen Gallacher (v.l.)
George Murray
Martin Kaymer
Marcel Siem
0
Vilamoura, Portugal – Beim letzten Turnier der European Tour auf europäischem Terrain wurden schon in der ersten Runde des Portugal Masters, auf dem Oceanico Victoria Golf Course, gute Ergebnisse abgeliefert. Einige Spieler kämpfen ja noch um ihre Tourkarte für 2013 und nutzten teilweise ihre Chance. Ross Fischer und Stephen Gallacher nutzen ihre frühe Startzeit und legten jeweils eine 65er Runde (-6) auf dem Par-71 Platz vor. In Führung liegend, wurde sie auch von den Spielern, die am Nachmittag gestartet waren, nicht mehr eingeholt. George Murray notierte eine 66 (-5) auf seiner Scorekarte und nimmt den dritten Rang ein. Mit 67 Schlägen (-4) liegen gleich fünf Spieler auf dem geteilten vierten Platz, darunter Fredrik Andersson Hed, Shane Lowry und Jamie Donaldson. Martin Kaymer begann mit einer soliden 69er Runde (-2) und befindet sich auf dem geteilten 16. Platz. Marcel Siem kämpfte sich durch den Tag. Mit drei Bogeys auf den letzten drei Löchern kam der Ratinger über eine 72 (+1) nicht hinaus und belegt derzeit den geteilten 68. Rang, © GOLF TIME Verlag GmbH Artikel zu diesem Thema:


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE