golf time 42020
Coverstory: PHIL MICKELSON DER STRAHLEMANN
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Führungs-Trio mit Louis; Siem T8. 10.05.2015

Louis Oosthuizen
Raphaël Jacquelin
Marcel Siem
0
Durban, Südafrika – Zusammen mit dem Niederländer Joost Luiten und dem Briten Tommy Fleetwood teilt sich der Südafrikaner und Titelverteidiger Louis Oosthuizen mit einem Gesamtscore von -7 nach der 2. Runde die Führung auf dem Durban Country Club. Den Schlag des Tages zu einer starken 67er-Runde (-5) spielte der Niederländer Luiten: Auf Loch Nr. 10, einem Par 5 mit 512 Metern, lochte Luiten seinen zweiten Schlag aus einer Entfernung 227 Metern ein. Der erste Albatross in der Karriere von Luiten! Luiten: "Ich hatte einen guten Drive Mitte Fairway gespielt und mir blieben noch 227 Meter bis zur Fahne. Ich habe dann ein 4er-Eisen genommen. Der Ball ist genau dort auf dem Grün gelandet, wie ich mir das vorgestellt hatte. Dann hatte ich einfach gehofft, dass noch weiter Richtung Loch rollt.... Und dann war der Ball drin. Ein super Gefühl." Nicht weit entfernt vom Führungs-Trio um den Titelverteidiger Oosthuizen hat sich auch der einzige deutsche Spieler im Feld, Marcel Siem, platziert. Mit Runden von 70 (-2) und 71 (-1) Schlaägen belegt Siem vor dem Wochenende den derzeit geteilten 8. Platz zsuammen mit dem Südafrikaner Branden Grace und Chris Wood aus England. Matteo Manassero, der sich mit einer 67er-Runde (-5) unter die Top 5 gespielt hat, betonte nach der Runde, wie schwierig die Bedingungen am heutigen Freitag waren: "Der Wind kam aus der direkt entgegengesetzten Richtung wie gestern - und das hat vor allem die Annäherungsschläge wirklich schwer gemacht. Man darf sich hier nicht den kleinsten Fehler erlauben. Sobald der Ball auch nur ein wenig von der idealen Linie abweicht, muss man schon damit rechnen, ein Bogey auf der Scorecard zu notieren." © GOLF TIME Verlag GmbH Artikel zu diesem Thema:


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE