Garcia und Akins erwarten erstes Kind 12.10.2017

Angela Akins und Sergio Garcia erwarten Nachwuchs
Angela Akins und Sergio Garcia erwarten Nachwuchs
Der erste Body ist schon da (Foto: Twitter.com/TheSergioGarcia)
Der erste Body ist schon da (Foto: Twitter.com/TheSergioGarcia)
Traumpaar: Garcia und Akins bei ihrer Hochzeit Mitte des Jahres
Traumpaar: Garcia und Akins bei ihrer Hochzeit Mitte des Jahres
Voller Freude: Sergio Garcia während der Pressekonferenz bei der Italian Open
Voller Freude: Sergio Garcia während der Pressekonferenz bei der Italian Open
Sergio Garcia
Sergio Garcia
0
Glückliche Nachrichten aus dem Hause Garcia/Akins: Das Ehepaar erwartet im März 2018 sein erstes Kind. Der amtierende Masters-Sieger verbreitete die frohe Kunde über seinen Twitter-Account. Dazu stellte er ein passendes Symbolfoto: Auf einer Wäscheleine hängt ein Babybody mit Masters-Logo und dem Spruch: "Ich lernte vom Master ... meinem Daddy".

Masters-Sieg, Hochzeit und nun die "logische" Folge, der Nachwuchs. Bei Sergio Garcia und seiner Frau Angela Akins könnte es derzeit nicht besser laufen. Das Paar wirkt glücklich und schwebt nun noch höher auf Wolke sieben.

Garcia tritt ab heute in Italien bei der Italian Open an. Die Glückwünsche seiner vielen European-Tour-Kollegen sind ihm also sicher.


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE