72018
Coverstory: 42. Ryder Cup UNSCHLAGBAR
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Golfen in einer anderen Welt 13.03.2018

Laguna Golf Phuket
Laguna Golf Phuket
Mission Hills Phuket Golf Resort
Mission Hills Phuket Golf Resort
Mission Hills Phuket Golf Resort
Mission Hills Phuket Golf Resort
Mission Hills Phuket Golf Resort
Mission Hills Phuket Golf Resort
Banyan Tree Phuket
Banyan Tree Phuket
Banyan Tree Phuket
Banyan Tree Phuket
0
Knapp 10.000 km und gute elf Flugstunden von Deutschland entfernt liegt sie: die Insel Phuket im Süden von Thailand. Sie ist die größte Insel des Landes und befindet sich in der Andamanensee. Mit acht Golfplätzen will sich die beliebte Urlaubsregion auch als Top-Golfdestination etablieren.

Von Dagmar Krauß

Nur 20 Minuten weg vom internationalen Flughafen Phuket liegt das Luxusresort Banyan Tree. Es ist das erste und traditionsreichste Haus der Banyan-Tree-Gruppe. Hier bleibt fast kein Wunsch offen. 2016 wurde das Hotel als bestes Golf-Hotel Thailands ausgezeichnet. Ein erstklassiges Spa verwöhnt Körper, Geist und Seele – vor oder nach der Golfrunde. 

135 Villen im thailändischen Stil bietet das Banyan Tree Phuket – alle mit privatem Outdoor-Pool und einer Badewanne unter freiem Himmel. Jede Villa hat mindestens ein King-Size-Bett und ist äußerst großzügig gestaltet. Das Banyan Tree Phuket ist mit seiner idyllischen Atmosphäre die perfekte Kulisse für einen entspannten Aufenthalt. Auch kulinarisch überzeugt das 5-Sterne-Haus auf ganzer Linie. 

Golfen in Phuket:

Laguna Golf Phuket (Eröffnung: 2015 | Designer: Max Waxler, David Abell | 18 Loch | 6.189 m | Par 71)

Bei Golfern ist das Hotel Banyan Tree besonders wegen des direkt angeschlossenen Golfplatzes Laguna Golf Phuket beliebt. 1992 wurde die Anlage eröffnet, 2015 komplett modernisiert und wiedereröffnet. Wie das Resort, erhielt auch der Platz 2016 eine Auszeichnung. Der Laguna Golf Phuket wurde zum besten Golfclub Thailands gekürt. Hat man die Gelegenheit, sollte man hier unbedingt eine Runde spielen.

Das Layout ist von langen Bahnen und vielen Wasserhindernissen geprägt, die den Platz zu einer Herausforderung für Spieler jeden Niveaus machen.

Blue Canyon Country Club (Eröffnung: Lakes Course 1999, Canyon Course 1991 | Designer: Yoshikazu Kato | Zwei Golf Courses à 18 Loch | 6.510 m, 6.519 m | Par 72)

Der Blue Canyon Country Club ist sicher einer der bekanntesten Golfplätze in Thailand. Seit 1994 steht der Platzrekord bei 64 Schlägen, aufgestellt wurde dieser Rekord von Greg Norman bei der "Johnnie Walker Classic". Ein absoluter Must-Play-Course, wenn man hier in der Nähe ist.

Der Blick von Loch 14 – einfach ein Traum. Und wenn man dann noch das Grün trifft – großartig. Auch Tiger Woods war hier schon Gast und hat seine Runden gedreht. Und wer auf Tigers Spuren wandelt, den stört auch nicht der Flughafen direkt nebenan, oder?!

Mission Hills Phuket Golf Resort (Eröffnung: 2004 | Designer: Jack Nicklaus | 18 Loch | 6.223 m | Par 72)

Der thailändische Ableger vom berühmten Mission Hills in China ist das Mission Hills Phuket Golf Resort. Einige Löcher auf den ersten Neun verlaufen direkt am Meer entlang. Von hier aus hat man einen großartigen Blick aufs Wasser und die klassischen thailändischen Felsen. Er ist der einzige Platz in Phuket, der direkt am Wasser liegt. Strand und Golf – besser geht es doch nicht. 

Anreise

Thai Airways bietet Direktflüge von Frankfurt aus an. Dreimal die Woche geht dieser Flug. Danach fährt man am besten mit einem Hotel-Shuttle oder einem Taxi weiter. Denn an den Linksverkehr und die Fahrweise in Phuket muss man sich dann doch erst gewöhnen.

Fazit

Golfen in Thailand – eine wunderbare Alternative für alle diejenigen, die keine Winterpause im Golf machen wollen. Super Plätze, nette Menschen, wunderbare Hotelqualität im Banyan Tree und warmes Wetter (ein bis zwei Regenschauer pro Tag sollte man aber einkalkulieren). Im Vergleich zum Winter in Deutschland ist das wahrhaftig ein Traum.


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE