62018
Coverstory: 42. Ryder Cup DER FIGHT
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Golfer haben entschieden 03.07.2018

PREMIUM-GOLFBÄLLE: Der neue AVX reiht sich in die Riege der Premium-Bälle von Titleist ein
PREMIUM-GOLFBÄLLE: Der neue AVX reiht sich in die Riege der Premium-Bälle von Titleist ein
Acushnet platziert nach aufwendigem Fitting den dritten Premiumball
Acushnet platziert nach aufwendigem Fitting den dritten Premiumball
0

Mit dem Titleist AVX ist die neue Premium-Ballinnovation aus dem Hause Acushnet seit dem 2. Juli auf dem deutschen Markt.

Zwei Bälle hat Titleist im Premiumbereich erfolgreich etabliert. Nun ist ein dritter gefolgt. Der AVX ist das Innovativste auf dem Ballmarkt. Vor Markteinführung wurde der Premium-Golfball in den Forschungs- und Entwicklungslabors von Acushnet sowie von Golfern in drei U.S.-Bundesstaaten getestet. Das Ergebnis dieser Testläufe hat Titleist überzeugt, mit dem AVX in Massenproduktion zu gehen und Golfern weltweit Zugang zu dem neuesten Spitzenball zu geben. Die dreiteilige Konstruktion fügt sich direkt nach dem Pro V1x und dem Pro V1 auf Position drei in die Ballfamilie von Titleist ein. Der Preis ist mit 59 Euro pro Dutzend genau derselbe wie von Pro V1x und Pro V1.

Die Titleist-Modelle im Überblick

„Der Herstellungsprozess des AVX ist ebenso aufwendig wie der von Pro V1x und Pro V1“, erklärt Andrew Lee, Golfball-Experte bei Titleist. So verfügt der AVX über eine neuentwickelte duroplastische Urethan-Elastomerhülle. Sie gibt dem Golfer ein weiches Schlaggefühl, erhöht die Geschwindigkeit und sorgt so für ein Längenplus im Vergleich zu Pro V1x und Pro V1. 

Bei den Spinwerten spielt der AVX in der Liga der „High-Spin-Bälle“, wobei er etwas weniger als die beiden Premium-Brüder erzeugt. Zusammengefasst bietet der AVX folgende Eigenschaften: Er fliegt im Vergleich zu Pro V1x und Pro V1 etwas niedriger, entwickelt nicht ganz so viel Spin, generiert mehr Länge – vor allem bei Eisenschlägen – und gibt das weichste Feedback im Treffmoment. Damit fügt er sich optimal ins Premium-Portfolio der Titleist-Golfbälle ein. Der AVX ist nun in den Farben Weiß und Gelb im Fachhandel erhältlich. 



Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE