golf time 42020
Coverstory: PHIL MICKELSON DER STRAHLEMANN
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Günther siegt bei Tourauftakt 10.05.2015

Christoph Günther
Christoph Günther
Maximilian Glauert
Die Gewinner
0
Türkei, Belek- Besser kann der Auftakt in die neue Golfsaison kaum gelingen: Mit einem souveränen Start-Ziel-Sieg sicherte sich PGA Golfprofessional Christoph Günther den Titel der Tat Golf Classic, des ersten Turniers der EPD Tour 2011. Im türkischen Belek setzte sich der 35-Jährige aus Oberammergau mit 10 unter Par und drei Schlägen Vorsprung vor Maximilian Glauert (-7) durch. Beide machten damit einen deutschen Doppelsieg perfekt. Am Ende dieses ersten Turniers der Saison 2011 waren es noch drei Schläge, die Christoph Günther von seinen Verfolgern trennten. Maximilian Glauert hatte seine Schlussrunde mit zwei Birdies, Christoph Günther das Turnier mit einem Bogey beendet; dadurch war der Vorsprung noch ein wenig geschmolzen. Doch auch so blieb es eine beeindruckende Vorstellung, die der PGA Golfprofessional im türkischen Golfzentrum Belek beim Saison-Auftakt zeigte. Hier klicken für ausführlichen Bericht


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE