82018
Coverstory: BROOKS KOEPKA MISTER ZUFALL
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Haines siegt beim Topevent 10.05.2015

Haines wurde erst vergangenes Jahr Pro und stand überwiegend ohne Sponsoren da, er war auf Einladungen angewiesen und zahlte dieses Vertrauen mit starken Leistungen zurück. Der Enländer spielte eine 66 zum Abschluss und bezwang Daniel Gaunt (Australien) mit einem Schlag.
0
Zudem rückte Haines auf Position zwei im endgültigen Ranking der Challenge Tour vor, ganz oben steht Alvaro Velasco. Ingesamt haben 20 Spieler das Ticket für die European Tour 2011 gelöst. Besonders schön war es am Ende für Lokalmatador Lorenzo Gaglo und dem erfahrenen Schotten Raymond Russell, die als dritte und zwölfte der Rangliste abgeschlossen haben. Hier klicken für ausführlichen Bericht


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE