42018
Coverstory: Stephan Jäger WAHRE LIEBE
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Höchstes Niveau 12.01.2018

Traumhaftes Ambiente mit Meerblick
Traumhaftes Ambiente mit Meerblick
Der Los Lagos-Golfplatz zu Füßen des Hotels
Der Los Lagos-Golfplatz zu Füßen des Hotels
Die bestens ausgestatteten Villen und diversen Einrichtungen sind für Familien perfekt geeignet
Die bestens ausgestatteten Villen und diversen Einrichtungen sind für Familien perfekt geeignet
Die bestens ausgestatteten Villen und diversen Einrichtungen sind für Familien perfekt geeignet
Die bestens ausgestatteten Villen und diversen Einrichtungen sind für Familien perfekt geeignet
Die bestens ausgestatteten Villen und diversen Einrichtungen sind für Familien perfekt geeignet
Die bestens ausgestatteten Villen und diversen Einrichtungen sind für Familien perfekt geeignet
0
Die Wetterbedingungen auf Teneriffa gestalten sich stark angelehnt an das Golfspiel von Bernhard Langer: kaum Schwankungen und dabei auf beständig hohem Niveau.

Natürlich ist die Insel des ewigen Frühlings nicht nur wegen des Wetters ein attraktives Reiseziel für Golfer. Zum Beispiel die von der kanarischen Architektur inspirierte, 5-Sterne-Villen- und Gartenanlage des Hotels Suite Villa Maria, im Südwesten der Insel, eignet sich perfekt als Ausgangspunkt.

Wer nach einer Adresse weit weg vom Trubel sucht, ist hier bestens aufgehoben: 78 Villen für zwei bis sechs Gäste (70 bis 135 m²) stehen zur Auswahl, sie alle haben einen privaten Garten sowie eine erhöhte Terrasse, die einen traumhaften Ausblick auf Meer, Berge und den angrenzenden 9-Loch-Platz "Los Lagos" bietet.

Tolles Ambiente

Jede Unterkunft ist mit mindestens zwei Badezimmern, inklusive Massage-Dusche und großzügiger Badewanne, ausgestattet. Auch wenn jede Villa über eine eigene Kitchenette verfügt, sollte unbedingt das gastronomische Angebot von Küchenchef Santiago Rodríguez in Anspruch genommen werden.

Darüber hinaus bieten die Tapas Bar der Plaza oder die Poolbar leichte Mittagskost, das À-la-carte-Restaurant "La Torre" besticht wiederum durch ausgewählte Fisch- und Grillgerichte.



Vulkansand-Bunker

Mit dem Mietwagen sind die umliegenden Golfplätze bequem zu erreichen, darunter hochdekorierte wie der "Golf del Sur" mit seinem malerischen Meerblick und den mit schwarzem Vulkansand befüllten Bunkern.

Ebenfalls imposant: die 18 Löcher von Costa Adeje, nur drei Minuten vom Hotel entfernt. Beide stammen aus der Feder vom spanischen Platzarchitekten José Gancedo, der sich den Spitznamen "der Picasso des Golfs" erarbeitet hat.

Zudem befinden sich Amarilla Golf, Las Americas sowie Buenavista Golf in der näheren Umgebung. Beständig hohes Niveau eben – auch bei den Golfplätzen.


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE