22019
Coverstory: Francesco Molinari HOLY MOLI
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Idoki feiert zwei Premieren! 10.05.2015

Kohki Idoki
0
St. Louis, Missouri – Das war eine Überraschung! Mit fünf Schlägen Rückstand auf den Routinier Kenny Perry ging der Japaner Kohki Idoki auf die Finalrunde – und durfte dennoch am Ende des Tages den Pokal stemmen. Es war die dritte bittere Niederlage in einer Finalrunde eines Majors für den 52-jährigen Kenny Perry. Sechs Löcher vor Schluss führte er noch mit drei Schlägen Vorsprung, doch eine 65er-Runde des 51-jährigen Japaners Idoki machte alle Hoffnungen Perrys zunichte. Bereits beim Masters 2009 und der PGA Championship 1996 verlor Perry das Turnier trotz einer komfortablen Führung auf der Finalrunde. Auf dem Platz des Bellerive Country Clubs konnte Idoki, der das erste Mal bei der Senior PGA Championship an den Start ging, gleich den Sieg und einen Scheck über 385.000 Dollar nach Hause tragen. Der einzige Deutsche im Feld, Bernhard Langer, belegt den geteilten 13. Platz. © GOLF TIME Verlag GmbH


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE