Bruchlandung auf Golfplatz 12.07.2017

Quelle: Twitter
Totalschaden, aber keine ernsthaften Verletzungen bei Flugzeugabsturz auf Golfplatz
0
Ein Flugzeug legt eine Notlandung auf einem japanischen Golfplatz hin und wird dabei völlig zerstört. Zum Glück gibt es keine lebensbedrohlichen Verletzungen.

Eine ungewöhnliche Situation erlebten die Golfspieler japanischen Himeji Aioi Country Club. Ein Leichtflugzeug musste auf dem Platz auf der Hauptinsel Honshu eine Bruchlandung hinlegen. Die lokale Feuerwehr gab bekannt, dass nur der Pilot an Board war, der glücklicherweise keine lebensbedrohlichen Verletzungen davontrug. Laut xinhuanet.com konnte er selbstständig aus dem Wrack aussteigen und im Clubhaus um Hilfe bitten. Das Flugzeug wurde komplett zerstört. Der Platz war zur Zeit der Landung für Besucher geöffnet. Die Unfallursache ist aktuell noch unbekannt. Die Ermittlungen der lokalen Behörden laufen.

Vor einigen Wochen sorgte dieses im englischen Westboughton Golf Course aufgenommene Video für Aufsehen…


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE