62019
Coverstory: 16. Solheim Cup REVANCHE
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

"Große Ehre für meinen Club und mich" 21.08.2019

Verstärkt Team Europa: Paula Schulz-Hanßen
Verstärkt Team Europa: Paula Schulz-Hanßen
0

Paula Schulz-Hanßen vertritt Europa beim Junior Solheim Cup. Die 16-Jährige will ihrem Team nach langer Durststrecke zum Sieg verhelfen.



Paula Schulz-Hanßen steht in der europäischen Auswahl für den PING Junior Solheim Cup 2019. Die 16-jährige vom GC St. Leon-Rot ist damit eine von zwölf europäischen Spielerinnen, die am 10. und 11. September 2019 im schottischen Gleneagles den Kontinentalwettkampf der besten Unter-18-Jährigen aus Europa gegen die der USA bestreiten werden. 

Schulz-Hanßen, in der Qualifikationsrangliste für den PING Junior Solheim Cup auf Platz zehn positioniert, erhielt von Kapitänin Mickey Walker eine Wildcard. Die 16-jährige Badenerin hatte in den vergangenen Monaten wiederholt für sportliche Schlagzeilen gesorgt – unter anderem durch ihren Doppelerfolg in Team und Einzel beim European Young Masters, einen starken Auftritt bei der Mannschafts-EM in Valencia und zuletzt herausragenden Leistungen beim Final Four der KRAMSKI Deutschen Golf Liga.

"Eine große Ehre für meinen Club und mich..."

"Ich bin super stolz, dass ich beim Junior Solheim Cup dabei sein kann. Es ist eine große Ehre für meinen Club und mich. Vor vier Jahren war ich noch begeisterter Fan, als der Junior Solheim Cup in St. Leon-Rot ausgetragen wurde. Dass ich nun selbst mitspielen darf, ist ein Traum", erklärte Schulz-Hanßen.

Insgesamt nahmen bislang acht deutsche Spielerinnen am PING Junior Solheim Cup teil, darunter Deutschlands beste Golfspielerin Caroline Masson, die Europa 2005 und 2007 vertrat.  

2007 gelang dem europäischen Team mit Masson der bislang letzte Sieg im Duell mit den Vereinigten Staaten. Bei den vergangenen fünf Ausgaben hatten jeweils die Amerikanerinnen die Hände an der Trophäe.


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE