72019
Coverstory: Caroline Masson POWER GIRL
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Jutanugarn gewinnt ersten Titel 10.05.2015

Ariya Jutanugarn
Beth Allen
Charley Hull
Laura Davies
Melissa Reid
0
Agadir, Marokko – Ariya Jutanugarn hat sich beim Lalla Meryem Cup im Golf de l`Ocean einen Traum erfüllt, indem sich die 17-Jährige bei ihrem vierten Turnierstart auf der Ladies European Tour in diesem Jahr ihren ersten Titel sicherte. Mit der dritten 67 (-4) hintereinander und einem Gesamtergebnis von 14 unter Par ließ die Thailänderin den Konkurrentinnen keine Chance und freute sich über den Sieger-Scheck in Höhe von 48.750 Euro. Platz zwei Teilen sich, mit insgesamt elf unter Par, Beth Allen, die 68 Schläge (-3) benötigte und Charley Hull, die eine 71 (Par) ins Clubhaus brachte. Laura Davies notierte eine 71 (Par) und beendet mit fünf unter Par das Turnier auf dem achten Rang, den sich die Engländerin u.a. mit ihrer Landsfrau Mellisa Reid (69, -2), teilt. Die beiden im Feld verbliebenen deutschen Spielerinnen schlossen jeweils mit ihren besten Turnierrunden ab. Steffi Kirchmayr brachte eine 69 (-2) nach Hause und nimmt mit zwei über Par den geteilten 29. Platz ein - Ann-Kathrin Lindner spielte eine 70 (-1) und belegt den geteilten 38. Rang. Isabel Gabsa, Nina Holleder und Leigh Whittaker hatten am Freitag den Cut verpasst. © GOLF TIME Verlag GmbH Artikel zu diesem Thema:


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE