52018
Coverstory: MARTIN KAYMER KAYMER KRITISCH
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Kaymer mit nächster Par-Runde 13.05.2017

Martin Kaymer
Zum neunten Mal im Cut: Martin Kaymer
Louis Oosthuizen
Louis Oosthuizen führt zur Halbzeit
Bernd Wiesberger
Punktlandung im Cut: Bernd Wiesberger
Alex Cejka
Alex Cejka konnte sich mit einer 70 erheblich steigern
Sergio Garcia
Schlaggleich mit Martin Kaymer: Sergio Garcia
Bernhard Langer
Bernhard Langer verpasst den Sprung ins Wochenende
0
Ponte Vedra Beach, Florida – Martin Kaymer, Bernd Wiesberger und Alex Cejka schaffen es ins Wochenende der Players Championship. Für Bernhard Langer ist das Turnier beendet.

Martin Kaymer hat auch in Runde zwei der Players Championship eine Par-Runde ins Clubhaus des Stadium Course im TPC Sawgrass gebracht. Der Deutsche notierte 14 Pars sowie je zwei Birdies und Bogeys. Bei Even Par für das Turnier geht er als 43. - unter anderem schlaggleich mit Dustin Johnson, Sergio Garcia, Rory McIlroy und Rickie Fowler - ins Wochenende des Turniers. Kaymer schafft damit beim neunten Start zum neunten Mal den Cut beim hochdotierten Turnier in Florida, das er 2014 gewinnen konnte.

Ebenfalls am Wochenende dabei ist Alex Cejka. Der 46-Jährige konnte sich mit einer 70 (-2) im Vergleich zur 75 am Vortag steigern und belegt bei eins über Par den 56. Rang zur Halbzeit.

Wiesberger mit Punktlandung 

Auch Bernd Wiesberger schaffte mit einer 71 (-1) zu einem Gesamtergebnis von zwei über Par und zu einer Punktlandung oberhalb der Cut-Linie. Wiesberger rangiert auf Platz 66.

Für Bernhard Langer ist das Turnier nach einer 78 (+6) in Runde zwei beendet. Der 59-Jährige hatte sich durch den Sieg bei der Senior Players Championship im Vorjahr ins Feld gespielt.

Die Führung teilen zur Halbzeit Louis Oosthuizen und Kyle Stanley bei neun unter Par. J.B. Holmes (-7) und Routinier Vijay Singh (-6) folgen auf den Plätzen drei und vier.


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE