22019
Coverstory: Francesco Molinari HOLY MOLI
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Kieffer für U.S. Open qualifiziert 01.06.2016

Daumen hoch! Max Kieffer (l.) freut sich auf die U.S. Open (Foto: Facebook/Max Kieffer)
0
Walton on the Hill, England - "Oakmont, here we come" ist auf der Facebook-Seite von Max Kieffer zu lesen. Beim Qualifikationsturnier im Walton Heath GC hat sich der 25 Jahre alte Deutsche für die am 16. Juni beginnenden U.S. Open im Oakmont Country Club in Pennsylvania qualifiziert. Die Entscheidung fiel dabei erst im Stechen.
Nach den zu spielenden 36 Löchern - Kieffer kam mit einer 73 und 69 ins Clubhaus - kommt es zum Play-off zwischen fünf Spielern (neben Kieffer Johan Edfors, Jeev Milkha Singh, Soren Hansen und Sebastian Soderberg) um drei verbliebene Tickets. Mit einem sensationellen Schlag aus dem Bunker zum Birdie auf dem ersten Extraloch sichert sich Kieffer dabei seinen Platz beim zweiten Major des Jahres. 

Marcel Siem hingegen hatte weniger Glück: Er landete am Ende nach Runden von 75 und 69 Schlägen auf dem geteilten 21. Platz und verpasste damit das Stechen um zwei Schläge.  

Sieger bei den Turnier wurde der Franzose Grégory Bourdy mit insgesamt 135 Zählern (-9), mit zwei Schlägen vor dem Schweden Mikael Lundberg. 


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE