62018
Coverstory: 42. Ryder Cup DER FIGHT
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Lampert führt vor Finalrunde 09.03.2018

Karolin Lampert steht in Südafrika vor ihrem größten Erfolg (Foto: LET)
Karolin Lampert steht in Südafrika vor ihrem größten Erfolg (Foto: LET)
0
Kapstadt, Südafrika – Die 23-Jährige aus dem Golf Club St. Leon-Rot steht bei der Investec SA Women's Open vor dem größten Erfolg ihrer Karriere. Nach zwei von drei Runden führt sie mit einem Schlag vor der Südafrikanerin Ashleigh Buhai. Auch die beiden Österreicherinnen spielen stark.

"Ich bin sehr glücklich mit meinem Spiel heute", sagte Lampert nach ihrer 69 (-3) am zweiten Tag im Westlake Golf Club in Kapstadt. Vor allem mit ihrem langen Spiel war die Sandhausenerin zufrieden.

Lampert überzeugte auch schon in der ersten Runde, als sie eine gute 70 (-2) ins Clubhaus brachte. Mit nun -5 nach 36 Löchern geht sie mit einer knappen Ein-Schlag-Führung in den Finalsamstag. Da gilt es dann die Nerven zu bewahren. Schließlich könnte Lampert mit einem Sieg im ersten Start des Jahres ihren ersten Triumph auf der Ladies European Tour feiern.

Wolf und Schober in Top 12

Stark unterwegs sind zudem die beiden Österreicherinnen im Feld. Christine Wolf spielte eine 73 (+1) und eine 72 (E), womit sie sich den 7. Platz teilt. Sarah Schober benötigte für die ersten 36 Löcher einen Schlag mehr und liegt auf dem T12. Rang.

Die zweite Deutsche, Laura Fünfstück, scheiterte nach einer bitteren 79 (+7) in Runde zwei knapp am Cut (+6). In Runde eins kam sie noch mit einer soliden Par-Ergebnis ins Clubhaus.


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE