72018
Coverstory: 42. Ryder Cup UNSCHLAGBAR
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Langer - der Mann, den es zu schlagen gilt 07.11.2018

Den Charles Schwab Cup im Fokus: Bernhard Langer
Den Charles Schwab Cup im Fokus: Bernhard Langer
0

Bernhard Langer liegt im Charles Schwab Cup Ranking vor dem letzten Event in Führung. Auf der European Tour geht es um gute Platzierungen für das Race to Dubai, Rickie Fowler will in Mexiko punkten und die LPGA ist noch immer in Asien.



PGA Tour: Mayakoba Golf Classic


Playa del Carmen, Mexiko - Die Wüste von Las Vegas hat der Tour-Tross hinter sich gelassen. Er ist an die weißen Sandstrände im mexikanischen Playa del Carmen weiter gezogen. Die Top-8 der Weltrangliste pausieren auf dem El Camaleon GC bei der Mayakoba Golf Classic, wo Patton Kizzire zur Titelverteidigung antritt. 

In Abwesenheit jener Protagonisten, die sich in den letzten Wochen die Führung der Weltrangliste hin und her schoben, will Rickie Fowler wichtige FedExCup Punkte sammeln. Auch Jordan Spieth und Tony Finau schielen auf den Siegerscheck von 1,3 Millionen Dollar. 

Der Ausgang ist schwer vorherzusagen, schließlich gilt der Kurs des El Camaleon - zu deutsch "Chamäleon" - als wandelbar. Je nach Witterung verändert sich das Setup rapide. Mit einer wüsten Birdieschlacht ist dennoch zu rechnen. Auf dem El Camaleon lässt es sich gut angreifen. Die Chance für Cejka und Jäger, ihre verpassten Cuts der vergangenen Woche hinter sich zu lassen. 

Turnier-Informationen:  

Platz: El Camaleon GC
Preisgeld: 7.200.000 $
Deutsche: Alex Cejka, Stephan Jäger
Stars: Rickie Fowler, Jordan Spieth, Tony Finau, Gary Woodland


PGA Tour Champions: Charles Schwab Cup Championship


Phoenix, USA - Alle Augen auf Bernhard Langer. Wieder einmal. Der deutsche Vorzeigegolfer hat alles selbst in der Hand, um sich bei der Charles Schwab Cup Championship tatsächlich auch den Charles Schwab Cup, die Trophäe für den Saisonbesten, zu sichern. 

Nach 14 Top-Ten Finishes bei zwei Siegen in diesem Jahr sind die Voraussetzungen bestens. Langer führt das Ranking an, allerdings haben es einige Tüftler errechnet: Mit Langer, Parel, Jimenez, Kelly, McCarron und Toms haben ganze sechs Spieler noch die Möglichkeit, den begehrten Pott zu stemmen. 

Aber warum lange rechnen? Ab Mittwoch, 7. November um 18 Uhr (MEZ) beginnt der Showdown, Sky überträgt live. Es ist angerichtet. Und wir würden Bernhard Langer gerne wie im unten stehenden Video sehen. 



Turnier-Informationen:

Platz: Phoenix Country Club
Preisgeld: 2.500.000 $
Deutsche: Bernhard Langer
Stars: Bernhard Langer, Scott Parel, Miguel Angel Jimenez, Jerry Kelly


European Tour: Nedbank Golf Challenge hosted by Gary Player 


Sun City, Südafrika - Auch auf der European Tour naht die Entscheidung. Die Nedbank Golf Challenge ist die letzte Station im Race to Dubai vor dem Finale auf dem Jumeirah Golf Estates in Dubai. Und auch hier ist Spannung geboten. 

Haben doch in Molinari, Fleetwood, McIlroy, Haotong und Bjerregaard ganze fünf Spieler noch eine Chane auf den Titel. Noch spannender wird es dadurch, dass Francesco Molinari und Race to Dubai-Titelverteidiger Fleetwood die Nedbank Challenge nicht spielen. Die Chance für die restlichen, ambitionierten Spieler, wichtige Punkte gut zu machen. Und wieder haben Tüftler errechnet, dass McIlroy in Südafrika gewinnen und alleiniger Zweiter im Saisonfinale in Dubai werden muss. Klingt schwierig? Was soll da der Däne Bjerregaard sagen? Nicht weniger als zwei Siege braucht der Mann, um sich zur europäischen Nummer eins zu krönen.

Für Martin Kaymer und Maximilian Kieffer ist es die Möglichkeit für einen versöhnlichen Saisonausklang. Ersterer reist mit dem Rückenwind eines Top-Ergebnisses nach Südafrika. Das Turnier hat der Deutsche bereits gewinnen könnten. Sagen wir mal so: Es gab schon schlechtere Ausgangspositionen.


Turnier-Informationen:

Platz: Gary Player Country Club
Preisgeld: 7.500.000 $
Deutsche: Martin Kaymer, Maximilian Kieffer
Stars: Rory McIlroy, Sergio Garcia, Li Haotong, Lucas Bjerregarrd 


LPGA: Blue Bay LPGA


Hainan Island, China - Die LPGA tourt weiter durch Asien, ist aber nach einem Zwischenstopp in Japan zurück in China. In ihrem Heimatland macht sich Titelverteidigerin Shanshan Feng Hoffnungen auf ein weiteres Top-Ergebnis, gegen das die derzeitigen Ausnahmespielerinnen Jutanugarn und Park mit großer Wahrscheinlichkeit etwas einzuwenden haben.

Sandra Gal scheint trotz des geteilten 72. Rangs der vergangenen Woche in Asien angekommen. Caro Masson, 41. bei der TOTO Classic, wird versuchen, ihre gute Form der Turniere zuvor abzurufen. 


Turnier-Informationen:
Platz: Jian Lake Blue Bay Golf Club
Preisgeld: 2.100.000 $
Deutsche: Caro Masson , Sandra Gal
Stars: Ariya Jutanugarn, Sung Hyun Park, Minjee Lee


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE