32018
Coverstory: Patrick Reed CHAMPION MIT MACKEN
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Langer holt sich Sieg Nr. 5! 18.08.2014

Bernhard Langer
0
Endicott, New York – Einfach unschlagbar. Auf der Finalrunde holt Bernhard Langer vier Schläge auf und holt sich seinen unglaublichen fünften Titel in der diesjährigen Saison auf der Champions Tour. In der ganzen Woche hat Langer kein einziges Bogey gespielt! Selbst für Langer war das eine bemerkenswerte Leistung: "Es kommt wirklich nicht oft vor, dass man eine komplette Woche ohne Bogey bleibt. Aber wenn es dann mal passiert, muss man hoffen, dass auch genug Birdies gespielt wurden", erklärte der Anhausener. Und diese Woche waren eine Menge Birdies gespielt worden: Allen voran Kevin Sutherland. Der 50-Jährige, der erst sein drittes Champions Tour-Event diese Woche bestritt, stellte am Samstag einen Rekord auf, indem er der erste Spieler wurde, der in einer Turnierrunde auf der Champions Tour eine 59er-Runde ins Clubhaus brachte. Langer gewann diese Woche übrigens das erste Mal mit seiner Tochter Christina an seiner Seite als Caddie. Langer erklärt: "Ich habe schon einige Turniere mit meinem Sohn als Caddie gewonnen – daher war ich sogar ein bisschen nervös, weil ich auch mit meiner Tochter als Caddie gewinnen wollte. Zum Glück hat das geklappt." © GOLF TIME Verlag GmbH


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE