Siebter Titel 2017: Langer triumphiert erneut 30.10.2017

Bernhard Langer
Bernhard Langer
Miguel Ángel Jiménez und Bernhard Langer nach dem Stechen
Miguel Ángel Jiménez und Bernhard Langer nach dem Stechen
Ryan Armour
Ryan Armour
Stephan Jäger
Stephan Jäger
0
PGA Tour Champions: PowerShares QQQ Championship: 2. Runde

Thousand Oaks, Kalifornien - Bernhard Langer setzt sich auf dem zweiten Extraloch des Stechens gegen Miguel Ángel Jiménez durch und gewinnt die PowerShares QQQ Championship. Es ist sein zweiter Sieg hintereinander und sein siebter Titel in diesem Jahr.

Superlative reichen für die allwöchentlichen Vorstellungen von Langer nicht mehr aus. Der Anhausener zeigte auch bei der PowerShares QQQ Championship wieder, was man im gesetzten Sportleralter von 59 Jahren noch leisten kann. Mit einem Birdie am zweiten Extraloch bezwang er den Spanier Jiménez und gewann das zweite Charles-Schwab-Cup-Playoff-Turnier in Folge.



Endergebnis:
1. Bernhard Langer (-11) –> Sieg im Play-off gegen Miguel Ángel Jiménez
2. Miguel Angel Jiménez (-11) –> Niederlage im Play-off gegen Bernhard Langer
3. David Toms (-9)
4. Scott McCarron (-8)

  • Platz: Sherwood Country Club
  • Preisgeld: 2,0 Millionen U.S.-Dollar
  • Deutsche: Bernhard Langer
  • Stars: Bernhard Langer, John Daly, Miguel Angel Jiménez, Kenny Perry



PGA Tour: Sanderson Farms Championship: 3. Runde

Jackson, Mississippi - Ryan Armour gewinnt die Sanderson Farms Championship. Er bringt am Sonntag eine 68 (-4) ins Clubhaus und siegt mit einem Finalscore von -19 souverän vor Chesson Hadley (-14). Es ist Armours erster PGA-Tour-Titel.

"Das ist wahnsinnig viel Geld, das ich jetzt im Rücken habe", sagte Armour nach seinem ersten Triumph auf der Tour. Der Scheck über 774.000 U.S.-Dollar ist rund ein Drittel seiner bisherigen Einnahmen als Profi auf der PGA Tour. Zwischen 2009 und 2014 spielte Armour gerade einmal ein Turnier auf der Tour, verlor 2013 sogar seine Spielberechtigung für die Web.com Tour. Aktuell spielt er das beste Golf seiner Karriere und krönte dies nun mit dem ersten Sieg.

Stephan Jäger beendete die Sanderson Farms Championship nach einer 73 (+1) zum Abschluss auf dem geteilten 51. Rang.

Endergebnis:
1. Ryan Armour (-19)
2. Chesson Hadley (-14)
3. Jonathan Randolph (-12)
---
T51. Stephan Jäger (-1)
DQ Alex Cejka

  • Platz: Country Club of Jackson
  • Preisgeld: 4,3 Millionen U.S.-Dollar
  • Deutsche: Alex Cejka, Stephan Jäger
  • Stars: Davis Love III
Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE