52018
Coverstory: MARTIN KAYMER KAYMER KRITISCH
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Besser als ein Masters-Sieger 06.06.2018

Vier Major-Siege: Laura Davies
Vier Major-Siege: Laura Davies
Platz 44 bei den Senioren
Platz 44 bei den Senioren
0

Laura Davies misst sich mit den Senioren der European Tour. Und schließt am Ende vor einem zweimaligen Masters-Sieger ab.



"Ich wollte niemandem etwas beweisen", stellte Laura Davies klar. Eigentlich nicht nötig zu erwähnen. Denn wer auf die Vita von Laura Davies schaut, der merkt schnell, dass die Engländerin keinem Menschen auf der Welt mehr irgendetwas beweisen muss. 84 Turniersiege, davon vier Major-Titel. Punkt.

Dennoch war die vergangene Woche eine besondere für die 55-Jährige. Denn ihre Gegner waren männlich und über 50. Zum ersten Mal in der Geschichte trat eine Dame auf der Staysure Tour, dem europäischen Pendant zur PGA Tour Champions, an.

Nervös war Davies vor der ersten Runde des Shipco Masters in Dänemark dann doch ein wenig. "Für mich ist es nie gut, am ersten Tee nervös zu sein. Ein klein wenig ist in Ordnung, aber bei mir war es zu viel. Ich habe mich gefühlt, wie ein Fisch, der aus dem Wasser geholt wurde. Am ersten Tag habe wirklich schlecht gespielt."

Besser als Olazábal


Doch nach der 78 (+6) bekam Davies die Nerven in den Griff. Am Samstag ging es mit einer 71 unter Par, ehe das Event mit einer 75 ausklang. Die Bilanz: Rang 44 (von 60), acht über Par. Beachtlich. Auch wenn Davies nicht wirklich zufrieden war.

Doch am Ende zählte die Erfahrung mehr als die Leistung. "Jeder hat mich wunderbar behandelt, es war eine tolle Erfahrung."

Den Finaltag bestritt Davies übrigens an der Seite von José Maria Olazábal, zweimaliger Masters-Sieger und Ryder-Cup-Legende. Auch der Spanier muss niemandem mehr etwas beweisen. Dass er am Ende aber einen Schlag hinter seiner Spielpartnerin gelandet ist, wird den Spanier vielleicht doch etwas wurmen.

Dann nächsten Ausflug einer Frau auf die Herren-Tour wagt im Übrigen Brittany Lincicome bei der Barbasol Championship Mitte Juli. Die Major-Siegerin hat eine Sponsoreneinladung für das Turnier der PGA Tour, das parallel zur Open Championship stattfindet, akzeptiert. Die amerikanische Major-Siegerin gilt als eine der längsten auf der LPGA Tour.


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE