golf time 42020
Coverstory: PHIL MICKELSON DER STRAHLEMANN
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Mach´s nochmal, Caro 10.05.2015

Caro Masson
Stacey Keating
Nikki Garrett
Laura Davies
0
Teneriffa, Spanien – Temperaturen um die 27 Grad Celsius und ein teilweise starker Wind wehte über den Las Americas Golf Course. Alles war angerichtet für die dritte Runden, genannt „Moving Day“ und gerade einmal elf Spielerinnen absolvierten den Tag unter Par. Caroline Masson war eine davon und setzte sich mit einer 70 (-2), insgesamt acht unter Par, an die Spitze des Leaderboards. Noch so eine Runde und die 23-jährige könnte morgen, nach der South African Women´s Open, ihren zweiten Titelerfolg in dieser Saison feiern. Ebenfalls eine 70er Runde spielte Stacey Keating und schob sich, mit einem Rückstand von einem Schlag, auf den alleinigen zweiten Rang. Platz drei nimmt Joanna Klatten (72, Par) mit insgesamt sechs unter Par ein. Nikki Garrett, die zwei Tage in Führung lag, musste sich mit einer 74 (+2) begnügen und rutschte auf den vierten Platz ab, den sich die Australierin mit Celine Palomar (73, +1) teilt. Wie hoch die einzelnen Tagesergebnisse waren zeigt sich an der zweiten deutschen Spielerin, die den Cut schaffte. Miriam Nagl kam mit einer 74 (+2) ins Clubhaus, verlor aber nur einen Platz und ist jetzt auf dem 20. Rang zu finden, den sie sich mit sieben weiteren Spielerinnen teilt. Darunter Laura Davies die heute eine 77 (+5) nach Hause brachte und damit 14 Plätze, im Vergleich zu gestern, verlor. © GOLF TIME Verlag GmbH Artikel zu diesem Thema:


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE