62019
Coverstory: 16. Solheim Cup REVANCHE
Newsletter-Abo

Bleiben Sie am Ball: Abonnieren Sie unseren, zweimal pro Woche erscheinenden, Newsletter.

Wie der Brexit die Open beeinflusst 27.02.2019

Höherer Aufwand als gedacht: R&A Chief Executive Martin Slumbers
Höherer Aufwand als gedacht: R&A Chief Executive Martin Slumbers
0

Der Brexit beschäftigt aktuell die europäische Politik und erschwert auch die Planung der Open Championship erheblich.



Auch Martin Slumbers bereitet der Brexit Kopfzerbrechen. Der R&A-Chef befindet sich inmitten der Vorbereitungen auf die Open Championship, das dritte Major-Turnier des Jahres, das in Royal Portrush, Nordirland, stattfinden wird. Portrush veranstaltet das Open zum ersten Mal seit 1951 – und die Tickets sind bereits ausverkauft.

Die Entscheidung wurde im Oktober 2015 getroffen, acht Monate später votierten die Briten für den Austritt aus der Europäischen Union. Die Unsicherheit um den Brexit - und insbesondere die Situation auf der irischen Insel - beschäftigt den Verband.

"Ganz zufrieden, wenn es vorbei ist"

"Wie jedes Unternehmen hat uns der Mangel an Sicherheit über die Regeln und Gesetze erhebliche Sorgen bereitet", sagte Slumbers dem Belfast Telegraph. Er gab zu, dass er "ganz zufrieden sein wird, wenn es vorbei ist", nachdem er den organisatorischen Albtraum aufgedeckt hat, der durch den Brexit verursacht wird. "Würde ich im Nachhinein Portrush in dem Jahr machen wollen, in dem wir die Europäische Union möglicherweise ohne ein Abkommen verlassen? Nein."

"Wir als Managementteam haben viel Zeit damit verbracht, uns mit den Eventualitäten auseinanderzusetzen. Die Zukunft der Grenze ist das Hauptanliegen. Wir haben über 2.000 Container, einige davon aus dem Nahen Osten, die wir über Irische See transportieren müssen, und wir beginnen am 2. April mit dem Bau. Wir haben Kontakte zu den Ministern und dem Parlament, aber niemand kennt die zukünftige Situation. "Wir wissen nicht, ob wir nun alle unsere Container durch Dublin oder Belfast bringen sollen und ob es nicht besser ist, sie sofort aus dem Vereinigten Königreich zu verschiffen."

Die Austragung sei aber nicht in Gefahr. "Wir werden es schaffen, es wird nur etwas schwieriger als angenommen."

Traumhaftes Ambiente: Royal Portrush, Austragungsort der Open Championship 2019
Traumhaftes Ambiente: Royal Portrush, Austragungsort der Open Championship 2019


Artikel zu diesem Thema:
Kommentare 0 Bitte registrieren (erstmalig) Sie sich bzw. loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu schreiben
AUCH VON INTERESSE